Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.05.2020 – 15:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Mitarbeiter von Recyclinghof wird beleidigt

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Am 28.05.20, gegen 13 Uhr, wollte ein Mann bei einem Recyclinghof im Ortsteil Titisee seinen Plastikmüll bei den Grünschnittabfällen entsorgen. Ein Mitarbeiter versuchte mehrfach den 69-jährigen Mann aufzufordern, dies zu unterlassen, woraufhin der Mann den Angestellten mehrfach beleidigte. Danach packte der Mann seinen Restmüll wieder zusammen und verließ den Recyclinghof.

Die Polizei hat nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

Sollten weitere Kunden zufällig Zeugen des Vorfalls geworden sein, werden diese gebeten sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, unter der Telefonnummer Tel. 07651/93360, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-122
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg