PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

27.02.2020 – 10:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: (Zwei Meldungen) Auto gegen Garagentor
Heckscheiben an zwei Bussen beschädigt - Zeugensuche

FreiburgFreiburg (ots)

(1) Maulburg: Auto gegen Garagentor - Zeugensuche

Am Mittwoch, 26.02.20, gegen 11.40 Uhr, vernahm ein Anwohner ein Unfallgeräusch in der Webereistraße. Als er aus dem Fenster sah, erkannte er, dass ein graues Auto gegen ein Garagentor und einen Steintrog gefahren war. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, sucht Zeugen, die weitere Hinweise zu dem grauen Kleinwagen geben können.

(2) Maulburg: Heckscheiben an zwei Bussen beschädigt - Zeugensuche

Im Zeitraum von Donnerstag bis Mittwoch, 20.-26.02.20, wurde an zwei Kleinbussen jeweils die Heckscheibe mit Steinen eingeschlagen. Die Busse waren auf einem Parkplatz einer Schule in der Alemannenstraße abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, sucht Zeugen, welche weitere Hinweise zur Sachbeschädigung geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell