Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

22.01.2020 – 15:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Unfallflucht mit mittlerem vierstelligem Schaden

Freiburg (ots)

Heute, am Mittwoch den 22.01.2020, zwischen 07:40 Uhr und 13:15 Uhr, wurde ein, ordnungsgemäß in der Ferdinand-Weiß-Straße, geparkter, weißer Ford durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Dieser entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich, der Kotflügel und die Stoßstange des Fahrzeugs wurden beschädigt und teilweise abgerissen, der linke Scheinwerfer wurde eingedrückt.

Wer hat den Unfallhergang beobachtet? Wer kann Angaben zum unbekannten Fahrer machen? Hinweis-Telefon 0761 822-3100

sk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Sebastian Kramer
Telefon: 0761 / 882 - 1022
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg