Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.12.2019 – 14:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Mehrere Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet - Polizei bittet um erhöhte Wachsamkeit

Freiburg (ots)

Im Freiburger Stadtgebiet kommt es derzeit verstärkt zu Wohnungseinbrüchen. Zwischen Freitag, 29.11.2019, und Montag ereigneten sich nach derzeitigem Kenntnisstand mindestens sechs vollendete Taten. Die unbekannten Täter erbeuteten unter anderem Bargeld, die Höhe des Diebstahlschadens steht noch nicht fest. Betroffen waren mehrere Wohnungen im Bereich Lehen sowie Objekte in den Stadtteilen Mooswald, Waldsee und Neuburg.

Die Polizei ist mit verstärkten Kräften im Einsatz und bittet Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Wachsamkeit. Verdächtige Beobachtungen können rund um die Uhr über die 110 gemeldet werden.

Wie man sich bereits mit einfachen Verhaltensregeln gegen Einbrecher schützen kann, erklärt Kriminalhauptkommissar Frank Erny vom Referat Prävention des Polizeipräsidiums Freiburg in einem kurzen Videoclip: https://bit.ly/2qk3Mvq

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg