Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.09.2019 – 14:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bötzingen - Betrunken in Hauswand gekracht.

Freiburg (ots)

Am frühen Sonntagmorgen 15.09.2019 gg. 03:24 kam es in Bötzingen in der Bergstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aufgrund einer deutlichen Alkoholisierung schlug ein Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug in eine Hauswand ein, nachdem er am Kreisverkehr am Ortseingang von Vogtsburg kommend die Mittelinsel touchiert hatte. Der Aufprall auf das Haus war so heftig, dass dieses aufgrund Einsturzgefahr geräumt werden musste. In enger Zusammenarbeit von Polizei, Feuerwehr, THW und Bürgermeister Schneckenburger, konnten erste Maßnahmen zur Unterbringung der Bewohner, Stabilisierung des Gebäudes sowie verkehrsregelnde Maßnahmen durch eine provisorische Ampelregelung in die Wege geleitet werden. Der Pkw Fahrer wurde durch den Verkehrsunfall nur leicht verletzt. Zur Begutachtung des Gebäudes werden Statiker herangezogen. Der Schaden geht in die Zehntausende. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Polizeirevier Breisach ist mit den Ermittlungen befasst.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg