Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

14.08.2019 – 11:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Auffahrunfall fordert vier Leichtverletzte

Freiburg (ots)

Vier Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall in Bad Säckingen am Dienstag, 13.08.2019, gefordert. Kurz vor 18:00 Uhr war ein 44 Jahre alter VW-Fahrer in der Schaffhauser Straße einem Hyundai-SUV ins Heck gefahren. Wegen stockenden Verkehrs hatte der 47 Jahre alte Hyundai-Fahrer angehalten. Im Hyundai wurden neben dem Fahrer eine 49 Jahre alte Frau und ein 18-jähriger leicht verletzt, wie auch der VW-Fahrer. Der Rettungsdienst war an der Unfallstelle. Der Hyundai-Fahrer kam ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung, die anderen Verletzten werden selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 13000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg