Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

19.07.2019 – 15:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i.W.
Mambach: Unfall bei Überholvorgang - zwei Schwerverletzte - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Am Freitag, 19.07.19, gegen 10.25 Uhr, kam es auf der L146 zwischen Rohmatt und Mambach zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Langholztransporter talwärts in Richtung Mambach und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Lkw von einer 81jährigen Mitsubishi-Fahrerin überholt. Bei dem seitlichen Zusammenstoß geriet das Auto ins Schleudern und nach rechts von der Straße ab. Hierbei wurde die 81 Jährige, sowie ihr 61jähriger Beifahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Die Autofahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, ihr Beifahrer wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden liegt bei rund 5500 Euro. Der Polizeiposten Oberes Wiesental, Tel. 07673 88900, sucht mögliche Zeugen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg