Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.04.2019 – 11:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Randalierer vorläufig festgenommen

Freiburg (ots)

In der Nacht zum Samstag konnte ein mutmaßlicher Randalierer in WT-Waldshut nach einem Hinweis vorläufig festgenommen werden. Gegen 03:10 Uhr hatte eine Zeugin beobachtet, wie ein Mann in der Von-Kilian-Straße Plakate von einer Litfaßsäule riss, Abwasserabdeckungen aus der Straße entfernte, einen Mülleimer beschädigte und Schilder umwarf. Eine Polizeistreife traf noch in der Nähe einen 38 Jahre alten Mann an, auf den die Beschreibung der Zeugin passte. Der deutlich alkoholisierte mutmaßliche Tatverdächtigte wurde vorläufig festgenommen. Im Innenstadtbereich konnte danach noch sieben weitere fehlende Abwasserschachtabdeckungen, beschädigte Blumentöpfe und -beete, umgeworfene Sitzbänke und Stühle festgestellt werden. Ob der Mann auch dafür verantwortlich war, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung