Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.04.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Küssaberg: Rennradfahrer stürzt auf nasser Straße - schwer verletzt

Freiburg (ots)

Ein Rennradfahrer hat am Samstag bei Küssaberg-Bechtersbohl die Kontrolle über sein Fahrrad verloren und war gestürzt. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Gegen 16:10 Uhr hatte der 42-jährige die L 162 von Bechtersbohl kommend talwärts befahren, als er in einer scharfen Kurve stürzte. Ihm sei auf der nassen Straße das Vorderrad weggerutscht, so die Angaben des Verunfallten. Er stieß gegen die Leitplanke und verletzte sich dabei. Mit dem Rettungswagen kam er in ein Krankenhaus.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung