Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.01.2019 – 10:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Freiburg (ots)

Am Donnerstag gegen 07.45 Uhr wurde an der Kreuzung Rudolf-Virchow- und Breslauer Straße ein 90jähriger Fußgänger angefahren. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei überquerte ein Fußgänger die Fahrbahn und wurde durch einen abbiegenden Mercedes Sprinter übersehen und umgefahren. Hierbei verletzte sich der Senior schwer am Kopf und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein hat den Unfall aufgenommen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung