Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Rauchentwicklung in einem Geschäft - Rettungsdienst- und Feuerwehr im Einsatz

Freiburg (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 17 Uhr, wurde ein Brand in einem Geschäft in der Werder Straße gemeldet. Sofort rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Brandort aus. Tatsächlich konnte eine Rauchentwicklung im Geschäft festgestellt werden. Das Feuer war jedoch bereits durch einen Kunden mittels Feuerlöscher gelöscht worden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, möglicherweise handelte es sich um einen technischen Defekt an einem elektrischen Gerät. Es entstand geringer Sachschaden. Die Feuerwehr Rheinfelden war mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort, ebenso der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: