Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

17.10.2018 – 17:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lenzkirch - Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 16.10.2018, wurde im Zeitraum zwischen 08.00 und 16.50 Uhr ein in der Kolumban-Kayser-Straße, in einer Parkbucht geparkter Pkw, Ford, Focus durch einen nicht bekannten Fahrzeugführer beim Vorbeifahren beschädigt. Es wurde der Außenspiegel weggefahren, wodurch Sachschaden in Höhe von ca. 400,- EUR entstand.

Hinweise zum Verursacher bitte an den Polizeiposten Lenzkirch, Tel. 07653/964390 oder das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651/93360.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell