Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Wohnungseinbruch - Hinweis an die Bevölkerung: Bitte melden Sie verdächtige Wahrnehmungen!

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung)

Waldkirch: Wohnungseinbruch / Hinweis an die Bevölkerung: Bitte melden Sie verdächtige Wahrnehmungen!

Leider nutzen unehrliche Zeitgenossen die "dunkle Jahreszeit" immer wieder für Wohnungseinbrüche. Nahezu als Einladung verstehen sie es, wenn Fenster gekippt sind oder Wohnungen am frühen Abend unbeleuchtet und somit menschenleer zu sein scheinen. Am Dienstagabend zogen nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei drei jüngere Männer durch die Kandelstraße. Während zwei "Schmiere" standen, beschädigte ein Dritter eine Fensterscheibe, um in das Haus zu gelangen. Gerade im richtigen Moment fiel dies jedoch einem aufmerksamen Nachbar auf, der die Täter ansprach, um sie von ihrem Vorhaben abzubringen. Im Anschluss versuchte er noch zu beobachten, wohin sie sich entfernen. Die Flucht führte über die Kandelstraße in die Giselastraße, wo der Zeuge die Täter aus den Augen verlor. Von den drei etwa 20-25 Jahre alten Männern trug einer eine Mütze. Allesamt waren dunkel gekleidet und jeweils über 175 cm groß. Eventuell hatten sie osteuropäisches Aussehen. Möglicherweise sind die drei nun Gesuchten vor der Tat oder auch danach im beschriebenen Bereich aufgefallen. Die Polizei war zwar gleich nach dem Anruf mit einigen Streifenwägen vor Ort, konnte die Täter jedoch nicht mehr antreffen. Die Polizei lobt das couragierte Verhalten des Zeugen ausdrücklich. Von Vorteil ist es für die Ermittlungen der Polizei immer, wenn Zeugen bei so gelagerten Fällen aus der Verdeckung heraus beobachten und so schnell wie möglich die 110 gewählt wird. Keinesfalls sollte man sich selbst in Gefahr bringen! Eine gute Täterbeschreibung und das unverzügliche Einschalten der Polizei können meist helfen, die Täter zu ermitteln. Hinweise zum aktuellen Fall bitte an das Polizeirevier Waldkirch, Telefon: 07681/4074-0.

RWK/rb

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: