Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

27.10.2019 – 12:05

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Einbruch in Einkaufsmarkt - Einbruch in Imbiss-Restaurant - Wohnungseinbruch - Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Landkreis Schwäbisch Hall - Stand: 08.00 Uhr (ots)

Crailsheim - Einbruch in Einkaufsmarkt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in einen Einkaufmarkt in der Haller Straße in Crailsheim eingebrochen. Aus den Geschäftsräumen wurden Bargeld, verschiedene Gegenstände und Elektrogeräte entwendet, selbst die Kaffeekasse wurde geplündert. Der Gesamtschaden wird auf über 2000 Euro geschätzt.

Ilshofen - Einbruch in Imbiss-Restaurant

Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr wurde in der Haller Straße in Ilshofen in eine Imbissgaststätte eingebrochen. Dort wurden ein Spielautomat aufgebrochen sowie mehrere Energydrinks entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Um in die Gaststätte zu gelangen wurde vom Täter ein Fenster aufgebrochen. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Schwäbisch Hall, Tel. 0791/ 4000, zu melden.

Rosengarten - Wohnungseinbruch

Bei einem Einbruch am Samstagabend in eine Wohnung im Fliederweg wurden vom Täter mehrere hundert Euro Bargeld sowie ein Gutschein für einen Kosmetiksalon erbeutet. Der Täter drang zwischen 19.20 und 22.00 Uhr durch die offene Hauseingangstüre in das Mehrfamilienhaus ein und brach die Wohnungstüre auf. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Hall, Tel. 0791/ 4000, entgegen.

Langenburg-Nesselbach - Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr wollte ein 45jährige Fahrer eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs (Teleskoplader) die Kreuzung in der Laßbacher Straße in Nesselbach in Richtung Steinbacher Straße überqueren. Hierbei übersah er einen aus Richtung Bächlingen kommenden 72jährigen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klink verbracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen, PvD
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen