Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

18.06.2019 – 16:45

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Jugendlicher widersetzte sich der Polizei

Parchim (ots)

Bei einer Anzeigenaufnahme zu einer Körperverletzung in der Parchimer Weststadt versuchte ein Jugendlicher sich am Freitagabend den polizeilichen Maßnahmen zu entziehen. Zunächst versuchte er zu flüchten, anschließend brachte er den eingesetzten Polizeibeamten mehrfach erheblichen Widerstand entgegen und bedrohte diese. Der 15-Jährige wurde schließlich überwältigt und anschließend zum Polizeirevier gebracht. Hier wurde er später an seinen Vater übergeben. Bei den Maßnahmen wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Gegen den Beschuldigten wird nun wegen Körperverletzung sowie wegen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust