Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

18.06.2019 – 15:43

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrerin bei Wildunfall leicht verletzt

Lübtheen (ots)

Eine Autofahrerin wurde bei einem Wildunfall am späten Montagabend auf der Landesstraße 06 zwischen Jessenitz und Lübtheen leicht verletzt. Nach eigenen Angaben wich die 59-Jährige mit ihrem PKW Ford auf Höhe der Unfallstelle einem Tier auf der Fahrbahn aus. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kam schließlich an einem Straßenbaum zum Stehen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell