Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

17.04.2019 – 10:17

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Merzen - Schwer verletzt nach Unfall auf der Hauptstraße

Merzen (ots)

Gegen 17.17 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 28-Jähriger schwer und zwei Mitfahrer (15 und 22 Jahre alt) leicht verletzt wurden. Der 28-Jährige war auf der Hauptstraße mit seinem VW im Begriff, einen Trecker zu überholen, als der Traktor (Fahrer 27 J.) nach links abbog. Die Fahrzeuge kollidierten und waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Autofahrer wurde schwer, seine beiden Begleiter leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 18.000 Euro. Aus dem Traktor liefen ca. 160 l Diesel aus, so dass auch die untere Wasserbehörde informierte werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück