PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

20.02.2020 – 15:11

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Änderung der Telefonnummern in der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Aurich/Wittmund (ots)

Osnabrück/Aurich

Änderung der Telefonnummern in der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Die Kommunikationstechnik der niedersächsischen Polizeidienststellen wird zurzeit umfassend modernisiert und technisch neu ausgestattet. In einem ersten Schritt zur Digitalisierung erhalten zunächst alle Polizeistationen in der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund neue Telefonnummern. Folgende Dienststellen sind bis zum heutigen Tag umgestellt worden und unter einer neuen Telefonnummer erreichbar:

   -Polizeistation Dornum - Telefon: 04933/99275-0, Fax: 
04933/99275-10 
   -Polizeistation Großefehn - Telefon: 04943/92566-0, Fax: 
04943/92566-10 
   -Polizeistation Großheide - Telefon: 04936/91276-0, Fax: 
04936/91276-10 
   -Polizeistation Hage - Telefon: 04931/97398-0, Fax: 04931/97398-10 
   -Polizeistation Hinte - Telefon: 04925/92543-0, Fax: 
04925/92543-10 
   -Polizeistation Marienhafe -  Telefon: 04934/91059-0, Fax: 
04934/91059-10 
   -Polizeistation Südbrookmerland -  Telefon: 04942/20420-0 Fax: 
04942/20420-10 
   -Polizeistation Spiekeroog -  Telefon: 04976/70677-0, Fax: 
04976/70677-10 
   -Polizeistation Ihlow - Telefon: 04929/91785-0, Fax: 
04929/91785-10 

Für einen Übergangszeitraum sind die Dienststellen noch unter der bisherigen Nummer zu erreichen. Bei dringenden Notfällen ist die Polizei immer unter der 110 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Constanze von Garrel
Telefon: 04941-606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund