Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Keine Meldung von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

20.01.2020 – 13:35

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200120-5: Rauschgiftfund bei Verkehrskontrolle - Hürth

POL-REK: 200120-5: Rauschgiftfund bei Verkehrskontrolle - Hürth
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Streifenbeamte überprüften einen 35-Jährigen, der ein buntes Potpourri aus Drogen dabei hatte.

Die Beamten führten am Freitag (17. Januar) um 23:00 Uhr eine Verkehrskontrolle an der Straße "Im Feldrain" durch, als ein Mercedes Vito trotz eindeutiger Anhaltezeichen zunächst nicht anhielt. Erst etwa 20 Meter dahinter bremste der Fahrer den Wagen und die Beamten überprüften den 35-jährigen Fahrer. Aus dem Fahrzeuginneren stieg Marihuanageruch und der Fahrer zeigte Anzeichen für Drogenkonsum. Der geständige Fahrer gab an, vor Antritt der Fahrt "vier Nasen Amphetamin" genommen und einen Joint geraucht zu haben. Im Wagen befanden sich mehrere Beutel mit Kokain, Amphetamin, Marihuana und Extasy-Pillen (siehe Bild), welches die Beamten neben seinem Führerschein sicherstellten. Ein Arzt entnahm dem Berauschten eine Blutprobe. Damit war die Fahrt für ihn beendet. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis