Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bertelsmann SE & Co. KGaA

27.09.2019 – 09:00

Bertelsmann SE & Co. KGaA

Erster Bertelsmann KI Hackathon liefert konkrete Lösungen für Geschäftsmodelle

Gütersloh/Köln (ots)

- Data und Künstliche Intelligenz im Fokus des Tech-Events 
- 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus fünf Nationen 
- Geplante Weiterentwicklung zu ersten Produkten und Prototypen 
- Cloud Computing, Künstliche Intelligenz und Data Analytics für 
  Bertelsmann von hoher Bedeutung 

Im September fand der erste Bertelsmann KI (Künstliche Intelligenz) Hackathon statt. Im Kölner Rheinauhafen trafen sich 55 Hackathon-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer aus unterschiedlichen Bertelsmann-Firmen, um sich mit den Themen Data und Künstliche Intelligenz zur Lösung von konkreten Geschäftsherausforderungen für das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen zu beschäftigen.

Die Teilnehmerteams bestanden aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus fünf Nationen. Die zu lösenden Aufgaben wurden von Mentoren aus verschiedenen Bertelsmann Unternehmensbereichen gestellt:

- Audio Now: Programmierung von automatisierten   
  Podcast-Hörempfehlungen 
- AZ Direct: Ansatz einer KI-gesteuerten Analyse über den Zustand von
  Immobilien 
- N-TV: Entwicklung einer sprachgesteuerten Suchfunktion für 
  Videoinhalte 
- RTL NL: KI-gestützte Erkennung von Emotionen in Videoinhalten 
- und RTL CBC: Automatisierte Spracherkennung von prominenten Stimmen
  in Videos 

Rolf Hellermann, CEO Arvato Financial Solutions und Leiter des Technology and Data Advisory Boards von Bertelsmann, sagt: "Daten und Technologien werden für unsere Geschäfte immer wichtiger. Die Bereiche Cloud Computing, Künstliche Intelligenz und Data Analytics sind für Bertelsmann von besonderer Bedeutung. Unser Ziel ist es, das technologisch führende Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen zu werden. Der Hackathon demonstriert, wie wir bei Bertelsmann die Herausforderungen im Bereich Data und Technologien gemeinsam meistern können."

Alle Teams werden sich im kommenden Oktober auf einer Folgeveranstaltung wiedertreffen. Hier erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Ideen hin zu einem Prototypen oder ersten Produkt für Bertelsmann weiter auszuarbeiten und einem KI-Experten Panel vorzustellen.

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 117.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 17,7 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Für Rückfragen:

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: +49 5241 80-2466
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell