Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bertelsmann SE & Co. KGaA

12.09.2019 – 10:00

Bertelsmann SE & Co. KGaA

"Bertelsmann Party 2019": Kreativität und Unternehmertum als Rahmen für ein rauschendes Fest

"Bertelsmann Party 2019": Kreativität und Unternehmertum als Rahmen für ein rauschendes Fest
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

- Mehr als 600 namhafte Gäste aus Medien, Politik, Wirtschaft und
  Gesellschaft werden in der Hauptstadtrepräsentanz erwartet 
- Bertelsmann präsentiert unterhaltsam und vielfältig, was den
  Konzern antreibt 
- Livestream, elegantes Party-Ambiente und ein Dancefloor mit
  spektakulärem Ausblick 

Wenn sich vor der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz die Gäste drängeln und drinnen das Blitzlichtgewitter losgeht, dann ist wieder Partyzeit! Mehr als 600 Persönlichkeiten aus Medien, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden am Donnerstagabend zur "Bertelsmann Party 2019" erwartet, bei der sich diesmal alles um Kreativität und Unternehmertum dreht - die zentralen Werte und Antriebskräfte des Unternehmens. Die werden unterhaltsam in Szene gesetzt: mit einem Ambiente, das Erfolgsformate und Kreative aus der Bertelsmann-Welt aufgreift, einer Vielfalt außergewöhnlicher Food-Kreationen und einem Dancefloor, der einen spektakulären Blick auf die historische Mitte Berlins bietet.

Der Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe erklärte: "Nichts prägt unsere Unternehmenskultur mehr als das Bekenntnis zu Kreativität und Unternehmertum. Kreativität ist das Fundament unseres Erfolgs und unternehmerische Freiheit die Voraussetzung dafür, gute Ideen auch umzusetzen. Nur wenn beides zusammenkommt, können innovative Geschäftsmodelle, Formate, Produkte und Dienstleistungen entstehen, die Menschen weltweit begeistern. Diese Vielfalt möchten wir feiern und unseren Gästen heute Abend auf eine lebendige, kreative Weise präsentieren."

Dazu gehört auch, dass Bertelsmann als Medienunternehmen die Party zum Medien-Event macht: Sobald sich die ersten Gäste gegen 19:00 Uhr auf dem Roten Teppich einfinden, startet Bertelsmann auf https://www.facebook.com/Bertelsmann/ und auf https://www.bertelsmann.de eine anderthalbstündige Live-Übertragung, moderiert von Schauspieler und Moderator Marc Dumitru (RTL, Super RTL) und Allround-Talent Toni Scheurlen (Super RTL). Die beiden kommentieren nicht nur das Geschehen auf dem Roten Teppich, wo die Gastgeber Liz Mohn und Thomas Rabe alle Gäste persönlich begrüßen, sondern sie unterhalten sich auch mit vielen Prominenten und stürzen sich samt Kamera selbst noch ins Party-Geschehen.

Im Inneren der Bertelsmann-Repräsentanz Unter den Linden 1 erwartet die Gäste ein Dekor aus Schriftzügen, Collagen, Mobilés und Bildwelten, die verschiedenste aktuelle Inhalte der Konzerntöchter kombinieren, aber auch ein extravagantes kulinarisches Angebot. Dazu zählt etwa ein "Instagram-fähiger" Kaffee: Auf dessen Milchschaum druckt ein Barista per Spezialdrucker binnen weniger Sekunden das farbige (geschmacksneutrale) Konterfei des jeweiligen Gastes. Weitere Highlights sind die Kreationen eines mexikanischen Streetfood-Designers, japanische Eisspezialitäten und ein Buddha-Bowl-Buffet, bei dem die Gäste aus einer großen Vielfalt ausgefallener Speisen eigene Kreationen zusammenstellen können.

Liz Mohn und Thomas Rabe können sich am Abend auf spannende Gäste freuen: Angekündigt haben sich etwa die Schauspielerinnen Sophia Thomalla, Corinna Harfouch, Gerit Kling, Dennenesch Zoudé und Ursula Karven sowie ihre Schauspielkollegen Hardy Krüger jr., Thomas Heinze, Timur Bartels, Ivo Kortlang und Leonard Lansink. Auch die Autoren Thea Dorn, Katja Eichinger, Olaf Ihlau und Marc Elsberg wurden erwartet. Aus der Welt der Medien wollen Jorge González, Frauke Ludowig, Victoria Swarovski, Katja Burkard, Isabel Edvardsson, Nazan Eckes, Marietta Slomka, Jenke von Wilmsdorff, Sascha Lobo, Laura Wontorra, Vera Int-Veen, Wolfram Kons und Nina Moghaddam kommen. Die YouTube-Stars Heiko und Roman Lochmann ("Die Lochis") sowie die "Höhle der Löwen"-Investoren Ralf Dümmel, Judith Williams, Frank Thelen, Georg Kofler, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl stehen ebenfalls auf der Gästeliste. Erwartet werden darüber hinaus die Models Franziska Knuppe und Sara Nuru, die Designer Jette Joop und Brian Rennie, die Sportidole Regina Halmich, Alexander Leipold und Hans Sarpei, die Musiker Heino, Klaus Meine (Scorpions), Dominique Baltas und Karsten Walter von Feuerherz, The BossHoss sowie Tom Gaebel.

Prominent vertreten ist die Politik: Ihr Kommen angekündigt haben die Bundesminister Anja Karliczek (Bildung und Forschung), Julia Klöckner (Ernährung und Landwirtschaft), Hubertus Heil (Arbeit und Soziales), Gerd Müller (wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Andreas Scheuer (Verkehr und digitale Infrastruktur) und Jens Spahn (Gesundheit) sowie der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Auch die Bundestagsvizepräsidenten Claudia Roth (Bündnis 90/Die Grünen), Thomas Oppermann (SPD) und Wolfgang Kubicki (FDP) werden erwartet, außerdem Fraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU/CSU), der FDP-Bundesvorsitzende und Fraktionschef Christian Lindner, Fraktionschef Dietmar Bartsch (Die Linke) sowie CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Zu den prominentesten Wirtschaftsvertretern auf der Gästeliste der Bertelsmann Party zählen Hermann Bühlbecker, Florian Langenscheidt, Birgit Lübbe und BDA-Chef Steffen Kampeter.

Die Bertelsmann Party ist klimaneutral. Alle nicht vermeidbaren Emissionen werden durch die Unterstützung von Gold-Standard Klimaschutzprojekten ausgeglichen.

Social Media: Bertelsmann berichtet live unter dem Hashtag 
#BertelsmannParty von der "Bertelsmann Party 2019" 
Instagram: https://www.instagram.com/bertelsmann_erleben/ 
Facebook: https://www.facebook.com/Bertelsmann und 
https://de-de.facebook.com/BertelsmannErleben/ 
Twitter: https://twitter.com/Bertelsmann_de 

Fotos und Film-Material stellt Bertelsmann während und nach der Party auf seiner Homepage zur freien Verwendung bereit. Dort sowie auf der Facebook-Seite des Unternehmens ist ab ca. 19:00 Uhr auch der Livestream von der Party zu finden. http://ots.de/8cO4v2

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 117.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 17,7 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Pressekontakt:

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: +49 5241 80-2466
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell