Das könnte Sie auch interessieren:

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1

15.05.2019 – 14:00

SAT.1

Königliche 3,60 Meter! Günther Koerffer ist der Mann hinter der höchsten royalen Hochzeitstorte der Welt und der Neue bei "Das große Backen - Die Profis" ab Sonntag, 19. Mai 2019 in SAT.1

Königliche 3,60 Meter! Günther Koerffer ist der Mann hinter der höchsten royalen Hochzeitstorte der Welt und der Neue bei "Das große Backen - Die Profis" ab Sonntag, 19. Mai 2019 in SAT.1
  • Bild-Infos
  • Download

Unterföhring (ots)

"Privat bin ich ein lieber Kerl. Aber in der Jury nehme ich keine 
Rücksicht!" Günther Koerffer ist der Neuzugang in der Jury bei "Das 
große Backen - Die Profis" und steht für Pâtisserie-Superlative: Der 
65-Jährige ist Hofkonditor, backte bereits für den Papst - und schuf 
die höchste royale Hochzeitstorte der Welt. Für die schwedische 
Kronprinzessin Victoria und ihren Mann Daniel kreierte er einen 3,60 
Meter hohen und ca. 600 Kilo schweren königlich-süßen Traum in Weiß, 
über den er bis heute sagt: "Das war die beste Torte, die ich je 
gemacht habe." 
Erstmals treten bei "Das große Backen" Profis an die Backöfen - in 
vier Folgen ab Sonntag, 19. Mai 2019, um 17:40 Uhr in SAT.1. Sie sind
Pâtissiers, Konditormeisterinnen und -meister oder Chocolatiers und 
kämpfen in Zweierteams um den goldenen Cupcake und 10.000 Euro. 
Günther Koerffer weiß genau, was er sich von den Kandidaten bei "Das 
große Backen - Die Profis" erwartet: "Wer meine Geschmacksknospen auf
der Zunge zum Hüpfen bringt, der kann mit einem guten Resultat 
rechnen!"
Schon in der ersten Folge stellt die Jury die sechs Zweierteams auf 
eine technisch höchst anspruchsvolle Back-Probe. Zunächst müssen sie 
die Miniatur-Aufgabe "Alles aus einer Frucht" meistern. Alle Texturen
sollen Mango enthalten und 50 exakt gleiche Törtchen nach Ablauf der 
Zeit fertig sein. Zunächst läuft alles wie beim sprichwörtlichen 
Brezelbacken, doch dann entgleisen Konditoreimeisterin Cosima (29, 
Berlin) die Gesichtszüge: "F***** Bullshit. Das darf doch nicht wahr 
sein!" Was ist passiert - und bedeutet das schon in Runde eins das 
Aus für Team Rot? Wenn sich die Kandidaten von den beiden "alten 
Hasen" in der Jury Nachsicht erwartet haben sollten: Pustekuchen! 
Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt stellt klar: "Normal ist sehr 
schön, aber hier nicht gefragt. Wir erwarten das Außergewöhnliche." 
Und Christian Hümbs setzt noch einen obendrauf: "Ich erwarte von 
unseren Teams, dass sie uns umhauen."
"Das große Backen - Die Profis" wird moderiert von Enie van de 
Meiklokjes und produziert von Tower Productions - ab Sonntag, 19. Mai
2019, um 17:40 Uhr in SAT.1. 

ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH                              
Kommunikation/PR Factual & Sports	
Eva Gradl 					
Tel. +49 (89) 9507-1127 			
Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:		
Clarissa Schreiner
Tel. +49 (89) 9507-1191
Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung