ARD Das Erste

Das Erste: Geplante Themen des "Bericht aus Berlin" am Sonntag, 8. Januar 2006, um 18.30 Uhr

    München (ots) - Geplante Themen:

    1. Bellevue in neuem Glanz - ein Schloss für den Präsidenten Knapp zwei Jahre haben die Arbeiten gedauert. Jetzt ist Schloss Bellevue renoviert. Am Sonntag übernimmt der Bundespräsident wieder seinen eigentlichen Amtssitz. Horst Köhler repräsentiert künftig in neuer Pracht. Seine Rolle als Präsident will er aber auch in Zukunft nicht aufs Repräsentieren beschränkt sehen. Autorin: Claudia Nothelle

    2. Vor der Kabinettsklausur - Wachstumspaket auf dem Prüfstand Mit dem Wachstumspaket hat sich die neue Regierung ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Deutschland soll in nur einem Jahr aus dem Konjunkturtief herauskommen; neue Arbeitsplätze sollen geschaffen werden - bevor ab 2007 die Belastungen kommen. Ein realistisches Ziel? "Bericht aus Berlin" hat bei Wirtschaftsexperten nachgefragt. Autor: Christian Nitsche

    3. Interview mit Franz Müntefering, Vizekanzler

    4. Die Bundeswehr als Hilfssheriff? - Besuch auf dem Truppenübungsplatz Unionspolitiker wie Bundesinnenminister Schäuble oder der bayerische Innenminister Beckstein halten die Diskussion am Laufen. Sie fordern, die Bundeswehr auch verstärkt im Inland einzusetzen, zum Beispiel bei der Fußball-WM. Doch sind Soldaten dafür richtig ausgebildet? Die Polizei sagt klar nein. Die SPD auch. Ein Besuch bei der Truppe zeigt, was die Bundeswehr kann und was nicht. Autor: Heiner Heller

    Moderation: Thomas Baumann

    Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Julia Niesert, Tel: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: