Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Greater Miami and the Beaches

09.05.2019 – 10:09

Greater Miami and the Beaches

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter Mai 2019

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter Mai 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

HYATT REGENCY CORAL GABLES IN NEUEM LOOK - Das Hyatt Regency Coral Gables in der Nähe der berühmten Miracle Mile hat die Renovierung der 254 eleganten Zimmer, darunter 80 mit privaten Patios und 60 Suiten, abgeschlossen. Bei der Modernisierung wurde die Integrität der Architektur und des mediterranen Erscheinungsbildes beibehalten. So verbindet jedes Zimmer modernen Komfort mit zeitlosem, von Spanien beeinflusstem Design. Auch der Outdoor-Eventbereich wurde umfangreich modernisiert und bietet den perfekten Rahmen für unvergessliche Veranstaltungen in Miami. Die neue Gestaltung mit Designerbeleuchtung, einem majestätischen Brunnen und schattigen Säulengängen erinnert an die Alhambra.

www.HyattRegencyCoralGables.com

NEUERÖFFNUNG: LIFE HOUSE SOUTH BEACH - Life House eröffnet in diesem Monat ein zweites Haus in Miami. Das in South Beach gelegene Hotel wurde in den 1930er Jahren von Henry Hohauser im Tudor-Stil entworfen und war eine Abkehr von der Art-Deco-Norm. Heute verkörpert das Anwesen die Heimat eines am Strand lebenden Künstlers, vom Lobbycafé über die Bar bis hin zur Küche im Hinterhof. Nur wenige Schritte vom Meer entfernt, verfügt das Life House South Beach über 26 Zimmer und 13 Suiten, die sich ideal für Gruppen eignen.

www.LifeHouseHotels.com

NEUE FOOD HALL AM LINCOLN ROAD: TIME OUT MARKET ERÖFFNET HEUTE - Time Out Market Miami eröffnet heute erstmals seine Türen. Die neue Food Hall liegt direkt an der Lincoln Road in South Beach und vereint die besten Köche, Drinks und kulturellen Erlebnisse der Stadt. Auf über 1.600 Quadratmetern erleben Besucher 18 Restaurants - einschließlich Coyo Taco, Love Life Café und Miami Smokers -, eine Demo-Küche und drei Bars, und wählen zwischen erschwinglichen kulinarischen Meisterwerken, köstlichen Tacos, veganen Gerichten, Sushi-Bowls, Patisserie und vielem mehr. Den Auftakt in der Demo-Küche macht Chefkoch Miguel Massens, einer von Forbes Miami's Best Kept Secret Chefs to Know Right Now.

www.TimeOutMarket.com

MSC CRUISES BAUT NEUES TERMINAL-GEBÄUDE - MSC Cruises plant ein neues Terminal-Gebäude im Hafen von Miami. Die Kreuzfahrtreederei will ihre Präsenz am Hafen erweitern, um Miami als Kreuzfahrt-Hauptstadt mit jährlich Millionen Passagieren weiter voran zu treiben. MSC Cruises wird ein großes Gebäude entwerfen, bauen und betreiben, dass zwei Kreuzfahrtterminals und zwei Liegeplätze für bis zu 28.000 Passagiere pro Tag umfasst. Ziel ist, mit 13 neuen Kreuzfahrtschiffen, die in den nächsten acht Jahren der MSC-Flotte beitreten werden, die innovativsten Schiffsklassen in Miami zu vertreten. Startschuss für den Bau ist Anfang 2020, das Gebäude soll bis Ende 2022 fertiggestellt sein.

www.MSCCruisesUSA.com

DEM SOMMER MIT DEN FROZEN YOGHURTS VON G.L.O.W. TROTZEN - Mit dem G.L.O.W. Store in Wynwood eröffnet im Juni das erste Restaurant der Marke in den U.S.A. Serviert werden Frozen Yoghurt und Super Food. G.L.O.W., kurz für "Girls Leading Our World", ist eine Non-Profit-Organisation, bei der 100 Prozent des Gewinns dem globalen G.L.O.W-Programm zugutekommen. Dieses betreibt in 27 Ländern kostenlose nachschulische Programme für Mädchen und setzt sich für deren Gemeinden ein. Gründerin und Geschäftsführerin Kylie Schuyler begann mit einer einfachen und mutigen Idee: ein gewinnorientiertes Konzept zu schaffen, das den Tag mit Super-Food-Produkten besser macht und gleichzeitig Gutes in der Welt schafft. Bei der Herstellung der Fro-Yo-Produkte werden hochwertige pflanzenbasierte, probiotische und biologische Zutaten verwendet.

www.Glowforgood.com

EINZIGARTIGE KUBANISCHE GERICHTE IN COCONUT GROVE - Der bekannte Chefkoch Michael Beltran, Besitzer des amerikanischen Restaurants Ariete, erweitert mit der Eröffnung des "Chug's" im ehemaligen Gebäude des The Bookstore and Kitchen seine Präsenz in Coconut Grove. Die neue Lokalität, benannt nach dem Spitznamen des Chefkochs, serviert kubanische Frühstücks-, Mittags-, und Abendgerichte zu moderaten Preisen. Egal ob ein schneller Cafecito, ein Sandwich zum Mitnehmen oder ein lockeres Abendessen mit Freunden, das Chug's ist der neue Hot-Spot in Coconut Grove. Gäste freuen sich zudem über die berühmten Pastelito Papi von Sous-Chef Giovanni Fesser, der Miamis Lieblingsgebäck auf neue Weise interpretiert. Beltran sieht Chug's als Zwischenstopp, ob für Radfahrer und Läufer, die sich nach einer kleinen Erfrischung sehnen oder Passanten, die während ihres Frühstücks kurz ihre E-Mails checken. Das einfache, aber sorgfältig durchdachte Menü hält für jeden Geschmack etwas bereit.

www.ChugsDiner.com

ITALIENISCHE VERKOSTUNG IM GRÜNEN - Nach Via Emilia 9 in South Beach Miami eröffnet mit Via Emilia Garden im Juni ein neues Konzept. Das Restaurant in Midtown Miami bietet am Mittag und Abend für bis zu 100 Gäste ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis in idyllischem Ambiente. Ähnlich wie bei Via Emilia 9 umfasst das Menü Gerichte wie den Emilia-Romagna-Korb bestehend aus einem Wurst- und Käseteller mit Prosciutto, Pancetta und Parmigiano. Im Via Emilia Garden werden zudem Schuhe des Fashion-Stores Slam Jam präsentiert und zum Kauf angeboten. Das Restaurant ist täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet und steht auch für Catering und private Veranstaltungen zur Verfügung.

www.ViaEmilia9.com

NEUES POP-UP-ERLEBNIS IM JUNGLE ISLAND - Jungle Island, der Öko-Abenteuerpark im Süden von Miami, bringt Besucher in diesem Frühjahr und Sommer mit der actiongeladenen Adventure Bay in neue Höhen. Die neue Attraktion eignet sich für jedes Alter und jedes Könnerlevel. Mit der Biscayne Bay als malerischem Hintergrund fliegen Besucher mit der Zip-Line über eine tropische Oase, testen ihre Kraft und Ausdauer an einer Kletterwand, klettern im Hochseilgarten und springen hoch in die Lüfte auf einem Riesentrampolin. Die Pop-Up-Attraktion ist ein Vorgeschmack auf die neuen, dauerhaften Abenteuer, die Besucher bald im Jungle Island erwarten können. Kinder werden das neue "Tribe Passport"-Programm lieben: Über einen interaktiven Pass lernen sie Wissenswertes über Natur und Tierwelt und können an verschiedenen Orten im Park Abzeichen erwerben.

www.JungleIsland.com

PRESSEKONTAKT 
global communication experts
Tanja Battenfeld / Alina Chekaibe
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: 069 175371-024 | -050
Mail: presse.miami@gce-agency.com 
Internet: www.miamiandbeaches.de / www.gce-agency.com

Greater Miami and Beaches in den Sozialen Medien:
Instagram: @VisitMiamiDE
Facebook: Visit Miami 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Greater Miami and the Beaches
  • Druckversion
  • PDF-Version