Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Greater Miami and the Beaches

04.04.2019 – 15:49

Greater Miami and the Beaches

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter April 2019

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter April 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

MIAMI ATTRACTION & MUSEUM MONTHS - Das Greater Miami Convention & Visitors Bureau (GMCVB) bietet Einheimischen und Reisenden mit den Miami Attraction & Museum Months die Möglichkeit, die kulturelle Facette der Metropole auf erschwingliche Weise oder sogar kostenlos kennenzulernen. Vom 1. April bis zum 31. Mai erleben Familien, Paare und Kulturinteressierte einzigartige Attraktionen in Miami und erkunden verschiedene Galerien und Ausstellungen mit speziellen Rabatten und Angeboten. Die Miami Attraction & Museum Months sind Teil des beliebten Miami Temptations-Programms des GMCVB, das sich auf monatliche Angebote und besondere Veranstaltungen in Miami konzentriert.

www.MiamiTemptations.com

KOSUSHI STERNE-RESTAURANT ERÖFFNET IN MIAMI - Das traditionell japanische Restaurant Kosushi aus São Paulo, Brasilien, kommt im April nach Miami. Dies ist die erste Eröffnung in den USA für das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant. Kosushi, das seit 1988 besteht und von George Yuji Koshoji geführt wird, ist bekannt für seine Mischung aus japanischer und brasilianischer Küche. Die Speisekarte umfasst neben einer Auswahl an Sushi- und Sashimi-Gerichten auch viele der beliebten Kobushi-Gerichte im Fusion-Stil sowie speziell für Miami kreierte Gerichte. Die vom brasilianischen Barkeeper Márcio Silva entworfene Bar- und Getränkekarte beinhaltet Cocktails wie den Gin basierten Shokobutsuen sowie diverse Wein- und Sakesorten.

Kosushi.com

NEUERÖFFNUNG: GEORGE DANIELL MUSEUM - Miami ist ab sofort um ein neues Kunstmuseum reicher: Das George Daniell Museum zeigt zum ersten Mal öffentlich die gesamte Sammlung des bekannten amerikanischen Fotografen und Künstlers George Danielle, der für die Magazine Time, Life und Esquire tätig war und neben Bildern von Prominenten auch Momente des alltäglichen Lebens in der Nachkriegszeit in Teilen Europas festhielt. Die Fotografien und Kunstwerke, die durch die deutsche Organisation Zentraldepot wieder ins öffentliche Bewusstsein gerufen wurden, entdecken Besucher im neuen Wilzig-Museumsgebäude in South Beach, in dem sich derzeit das World Erotic Art Museum befindet. Das Wilzig-Museumsgebäude beherbergt außerdem zwei Dauerausstellungen: zum einem die Darstellung des Lebens von Magnus Hirschfeld durch die Humboldt Universität Berlin und zum anderen die Dokumentation des Lebens von Alfred Kinsey durch das Kinsey Institut der Indiana University. Die Eröffnung des George Daniell Museums ist der erste Schritt in Richtung eines Gebäudekomplexes mit mehreren Museen. Für 2020 ist die Eröffnung zwei weiterer internationaler Museen geplant.

www.GeorgeDaniell.org

INTERSTATE HOTELS & RESORTS UND BAPTIST HEALTH ERÖFFNEN DAS NEUE HILTON MIAMI DADELAND - Baptist Health und Interstate Hotels & Resorts präsentieren das neue Hilton Miami Dadeland, ein innovatives Hotel im Kendall-Bezirk von Miami mit Wellness-Fokus. Das vom lokalen Architektenbüro CallisonRTKL aus Coral Gables entworfene Hotel zeichnet sich durch Designelemente wie kubanische Fliesen und mit Ananas-Motiven verzierte Wände aus. Das Hilton Miami Dadeland verfügt über 184 moderne Zimmer sowie 34 Suiten, die für Langzeitaufenthalte zugeschnitten sind und zum Erholen einladen. Das Hotel offeriert das revolutionäre und hochmoderne "Five Feet to Fitness (TM)" Wellness-Konzept von Hilton, wodurch Gästen elf verschiedene Fitnessgeräte im eigenen Zimmer zur Verfügung stehen. Das Hotel setzt zudem auf Wellness für Urlauber und Geschäftsreisende gleichermaßen und bietet ein Gesundheits- und Wellnesscenter inklusive Fitnessraum, Meditationsgarten, beheiztem Außenpool sowie Spazier- und Wanderwegen. Andrew Edwars, Küchenchef des Table 55, kreiert frische und saisonale Menüs mit den besten Produkten von nachhaltigen lokalen Bauernhöfen und Erzeugern und mit Zutaten aus dem hauseigenen Garten.

www.Hilton.com

THE DORAL YARD AT DOWNTOWN DORAL: EIN STÜCK WYNWOOD IM WESTEN MIAMIS - Armando Codina und Ana-Marie Codina Barlick, Gründer von Downtown Doral, bringen ein kleines Stück Wynwood in den Westen von Miami mit The Doral Yard - ein neues Gemeinschaftskonzept von Dealla Heiman und Ken Lyon von Yard Hospitality, Joseph Furst vom Wynwood Business Improvement District. The Doral Yard at Downtown Doral wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 eröffnen und eine Fläche von über 1.800 Quadratmetern umfassen, die in drei Bereiche unterteilt ist: The Hub, CHARCOAL Garden Bar + Grill und The Backyard. Auf rund 460 Quadratmetern wird The Hall eine kleine Indoor-Food Hall mit einem Co-Working-Café und drei lokalen Essenskonzepten beherbergen, unter anderem Della Bowls. Besucher entdecken auch eine Bar mit diversen Erfrischungsgetränken. The Doral Yard wurde vom Architekten Eduardo Pardo-Fernandez entworfen und befindet sich an der nordöstlichen Ecke der Main Street und des Paseo Boulevard in Downtown Doral.

www.TheDoralYard.com

ONCE UPON A KITCHEN KOMMT NACH MIAMI BEACH - Vier der besten Köche der Welt bringen ihre Michelin-Sterne und ihr Können für eines der außergewöhnlichsten Kulinarik-Erlebnisse der Welt im Dezember nach Miami Beach. Die GR8 Group, eine der führenden internationalen Agenturen für unverwechselbare VIP-Reisen und Luxusveranstaltungen, kürte Miami Beach als Austragungsort von Once Upon a Kitchen 2019 - ein lukullisches Spektakel, das ein Quartett kulinarischer Meister vereint: Massimo Bottura , Mauro Colagreco, Alex Atala und Antonio Bachour. Vom Forbes Travel Guide auserwählte Gäste werden zu einem mehrgängigen Abendessen mit typischen Gerichten aus den beliebten Restaurants der Köche eingeladen: Osteria Francescana in italienischen Modena (Massimo Bottura), Mirazur im französischen Menton (Mauro Colagreco) und D.O.M. im brasilianischen São Paulo (Alex Atala). Küchenchef Antonio Bachour, der in Puerto Rico aufgewachsen ist und für sein künstlerisches und extravagantes Gebäck bekannt ist, wird ein noch nie zuvor gesehenes Dessert kreieren.

Once-Upon-a-Kitchen-Mia

MR. HOSPITALITY PRÄSENTIERT EL TUCÁN NACH RENOVIERUNG IN GLAMOURÖSEM STIL -Der Club wurde kürzlich als Restaurant und Lounge wiedereröffnet und lädt ab sofort zu authentischen Dinner Partys in Miami ein. Das neugestaltete El Tucán in modernem Design versprüht warmes und tropisches Flair, lockt mit asiatisch inspirierten Gerichten und einer ausgelassenen, feierlichen Atmosphäre, die das berühmte Nachtleben Miamis widerspiegelt. Im zweistöckigen Restaurant mit 150 Sitzplätzen entdecken Gäste Sofas in Leopardenoptik, antike Spiegel, LED-Pflanzenlandschaften an den Wänden und Kristallarmaturen. Während im Erdgeschoss eine DJ-Bühne und Musik für Unterhaltung sorgen, machen es sich Gäste in der zweiten Etage auf Kastanienholz- und Leopardenprint-Sitzbänken gemütlich und werden von Gesang und Tanz unterhalten. Die originalen Wandgemälde des Künstlers Simon Vargas zeigen eine Welt wilder Tiere und üppiger Dschungel.

ElTucanMiami.com

DER AUSGEZEICHNETE KONDITOR ANTONIO BACHOUR ERÖFFNET SEIN NEUES RESTAURANT BACHOUR - Miami ist mit dem neuen Restaurant Bachour in der Salzedo Street 2020 um ein kulinarisches Highlight reicher. Das Restaurant inklusive Bäckerei und Konditorei des weltweit bekannten Konditors und Gewinner des Awards "Best Pastry Chef 2018" Antonio Bachour umfasst eine Fläche von über 450 Quadratmetern. Es zeichnet sich durch seinen Industrie-Schick aus und bietet Platz für 75 Gäste. Zwischen Vitrinen im Avantgarde-Stil, die einen Großteil des Gebäcks präsentieren, können Gäste die durch eine Glaswand beobachten. Darüber hinaus bietet das Restaurant Konditor-Workshops für alle Kompetenzstufen an. Die Karte ist zeitgenössisch amerikanisch und beinhaltet gehobene Frühstücks-, Mittags- und Brunchgerichte sowie die berühmten Bachour-Desserts. Das Frühstücksangebot umfasst Viennoiserie sowie Eierspeisen, hausgemachtes Granola, Obstschalen und Tartinen. Zur Mittagszeit haben Gäste die Wahl zwischen handgemachten Sandwiches und Salaten mit ausgewählten Vorspeisen. An Wochenenden wird ein opulenter Brunch geboten inklusive dem Bachour-Club Sandwich und den "Pastelito de Guayaba"-Pancakes.

www.AntonioBachour.com

PRESSEKONTAKT 
global communication experts
Tanja Battenfeld / Alina Chekaibe
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: 069 175371-024 | -050
Mail: presse.miami@gce-agency.com 
Internet: www.miamiandbeaches.de / www.gce-agency.com

Greater Miami and Beaches in den Sozialen Medien:
Instagram: @VisitMiamiDE
Facebook: Visit Miami 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Greater Miami and the Beaches
  • Druckversion
  • PDF-Version