PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Greater Miami and the Beaches mehr verpassen.

01.03.2019 – 11:28

Greater Miami and the Beaches

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter März 2019

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter März 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

MR. C COCONUT GROVE ERÖFFNET IM FRÜHLING 2019 - Das mit Spannung erwartete Mr. C Coconut Grove, das erste Mr. C Hotel in Florida, eröffnet im Frühling 2019 und akzeptiert ab sofort Buchungen. Das Hotel liegt im Herzen des Viertels Coconut Grove und bietet Gästen einen unvergleichlichen Blick auf die Biscayne Bay und die Skyline. Das Interieur ist vom italienischen Küstenstil inspiriert und weist auf die ästhetischen Elemente einer klassischen Yacht hin. Das renommierte Architektur- und Designbüro Arquitectonica und das Martin Brudnizki Design Studio kombinieren den stilvollen europäischen Glamour und die nautische Ästhetik, für die Mr. C Hotels bekannt ist, mit der tropischen Umgebung von Südflorida. Neben 100 Zimmern und Suiten mit eigenen Außenterrassen verfügt Mr. C Coconut Grove auch über das Bellini Restaurant und eine Bar in der obersten Etage des Hotels. Das Restaurant bietet ein erfrischendes italienisches Speisenkonzept, das von Ignazio und Maggio Ciprianis Reisen durch ganz Italien inspiriert wurde. Im Innen- und Außenbereich stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die die intime Atmosphäre der alten Welt der Küste Italiens ausstrahlen und gleichzeitig den modernen Stil von Miami verkörpern.

www.mrccoconutgrove.com.

NEUERÖFFNUNG: NOVECENTO IM CITYPLACE DORAL - Novecento, der beliebte argentinische Hotspot mit Standorten in Brickell, Aventura und Key Biscayne, ist ab sofort auch im CityPlace Doral zu finden. Im Zuge der Neueröffnung wurde auch das neue Markenkonzept enthüllt, das insbesondere im Bereich F&B mit Neuheiten aufwartet. Hierzu berief sich das Team auf den weltbekannten Chefkoch und Partner Jaime Pesaque, zu dessen Karrierestationen das El Celler de Can Roca in Spanien, die Eröffnung von Pacifico in Mailand und das Mayta und 500 Grados in Peru zählen. Das Menü wurde nach umfangreichen Recherchen und Reisen durch Mendoza und Buenos Aires in Argentinien erstellt. Es bietet eine kulturelle Mischung aus mediterranen Einflüssen, argentinischer Küche und Fleischkunst unter Verwendung von frischen Zutaten und Grilltechniken am offenen Feuer.

www.novecento.com

SOFF'S, DIE NEUE BAR UND LOUNGE DES JW MARRIOTT MIAMI TURNBERRY RESORT & SPA - Das Soff's ist die neue unabhängige Bar und Lounge des JW Marriott Miami Turnberry Resort & Spa, die ab sofort kreative Cocktails und auf Kundenwünsche abgestimmte Getränke serviert. Das Soff's ist Teil der Multi-Millionen-Dollar-Expansion des legendären Resorts und befindet sich in unmittelbarer Nähe der kürzlich modernisierten Hauptlobby. Der Name geht zurück auf den Aventura-Gründer Don Soffer. Inspiriert von seiner Vision und seinem unerschrockenen Geist, paart die einladende Bar den Old-School-Charme von Miami mit moderner Cocktailkultur. Mit eleganten Lounge-Sitzen und der Bar, deren Türen sich zum Resort-Gelände hin öffnen, ist das Soff's die ideale Location in Turnberry, um sich vor dem Abendessen auf einen Aperitif zu treffen. Öffnungszeiten: Täglich von 11:00 Uhr bis Mitternacht.

www.JWTurnberry.com

BOARDING PER GESICHTSERKENNUNG - LUFTHANSA ERSETZT BORDKARTEN MIT KAMERAS AUF FLÜGEN VON MIAMI NACH MÜNCHEN - Fluggäste, die vom Miami International Airport (MIA) nach München (Flug LH 461) fliegen, können dank der Einführung der biometrischen Gesichtserkennung anstelle von Bordkarte und Pass mit einem schnellen Klick der Kamera an Bord gehen. Durch eine Partnerschaft zwischen MIA, Lufthansa, dem US-amerikanischen Zoll- und Grenzschutz (CBP) und dem globalen IT-Anbieter für Lufttransportunternehmen SITA wird ein einfaches Foto, das am Flugsteig von Lufthansa aufgenommen wird, verwendet, um die Identität der Passagiere und ihre Reisegenehmigung zu bestätigen. Die Überprüfung der Gesichtserkennung dauert bei einer Übereinstimmungsrate von 99 Prozent laut CBP weniger als zwei Sekunden und verkürzt die Bearbeitungszeiten um bis zu 80 Prozent. MIA erwartet in diesem Jahr die Einführung des biometrischen Boardings mit weiteren Fluggesellschaften.

www.MIAefficiency.com

LUXURIÖS EINKAUFEN: F.P. JOURNE VERKÜNDET ERÖFFNUNG DES MAISON F.P. JOURNE - Nach dem Umzug von Bal Harbour in das EPIC Hotel in Downtown Miami gibt der Schweizer Uhrenhersteller F.P. Journe die Eröffnung von Maison F.P. Journe bekannt. Der exklusive Treffpunkt umfasst Bar Journe, eine feine Spirituosenbar, und Partnerschaften mit dem spanischen Luxusyachtenhersteller Astondoa sowie Petrossian Caviar. Über die Lobby des EPIC Hotels gelangen die Gäste in ein zweistöckiges Glas-Atrium mit Blick auf den Miami River und die Stadt. Die unverwechselbaren Glasvitrinen mit F.P. Journe-Armbanduhren dominieren den Raum, den sie mit Bar Journe teilen. Die Bar mit 10 Sitzplätzen entführt Gäste auf eine Reise durch die Welt der Vintage-Spirituosen und des weltweit besten Kaviars von Petrossian. Darüber hinaus gibt es zwei Lounge-Bereiche und die Terraza Astondoa, eine Zigarrenlounge im Freien, eingerichtet vom spanischen Yachtbauer Astilleros Astondoa.

www.maisonfpjourne.com

SOUNDS OF LITTLE HAITI, JEDEN DRITTEN FREITAG IM MONAT IM LITTLE HAITI CULTURAL COMPLEX - Sounds of Little Haiti ist ein kulturelles Erlebnis im Herzen von Downtown Little Haiti. Das kostenlose Outdoor-Konzert ist eine Gelegenheit für Einheimische und Touristen gleichermaßen, um die authentische haitianische Kultur und ihren Einfluss auf die lokale Gemeinschaft zu feiern. DJs und die besten haitianischen Bands sorgen mit musikalischen Klängen von Kompa, Zouk und anderen karibischen Melodien für eine feierliche Atmosphäre. Besucher erfreuen sich außerdem an Verkaufsständen mit Kunsthandwerk sowie Aromen und Gewürzen der haitianischen Küche. Sounds of Little Haiti ist eine kulturelle Veranstaltung des Little Haiti Cultural Complex und findet ab 15. März jeden dritten Freitagabend im Monat statt.

www.littlehaiticulturalcenter.com

PRESSEKONTAKT 
global communication experts
Tanja Battenfeld / Alina Chekaibe
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: 069 175371-024 | -050
Mail: presse.miami@gce-agency.com 
Internet: www.gce-agency.com
Weitere Storys: Greater Miami and the Beaches
Weitere Storys: Greater Miami and the Beaches