PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Urlaubsguru GmbH mehr verpassen.

09.08.2019 – 13:00

Urlaubsguru GmbH

In die Karibik schippern und vorab noch europäische Städte erkunden - Transatlantikreisen machen es möglich

In die Karibik schippern und vorab noch europäische Städte erkunden - Transatlantikreisen machen es möglich

Captain Kreuzfahrt erklärt die Vorteile einer Transatlantikreise

Ungewöhnliche Routen, entspannte Seetage und eine große Abwechslung bei den Landausfügen - das erwartet Kreuzfahrer bei sogenannten Transatlantik- oder Positionierungskreuzfahrten. Bei dieser Art von Kreuzfahrten, die im Herbst und Frühjahr stattfinden, wechselt das Kreuzfahrtschiff den Starthafen. Das hat spannende Vorteile, wie Kreuzfahrt-Expertin Pia Bockermann vom Online-Portal Captain Kreuzfahrt erläutert.

"In der Regel enden Kreuzfahrten wieder am Starthafen, bei Transatlantikkreuzfahrten ist das anders. Hier beginnt eine Route beispielsweise in der Karibik und endet in Hamburg. Für den Herbst gibt es tolle Angebote von Transatlantikreisen, bei denen sich die Schiffe in wärmere Regionen aufmachen. Aktuell bietet AIDA für den Herbst Transatlantikreisen von Hamburg nach Barbados sowie nach Teneriffa an", erklärt Bockermann. Von Hamburg aus nehmen die Schiffe dabei zunächst Kurs auf Großbritannien, Spanien und Portugal. Während die eine Kreuzfahrt mit der AIDAperla auf Teneriffa endet, schippert das andere Kreuzfahrtschiff, ebenfalls die AIDAperla, nach einem Zwischenstopp sieben Seetage in Richtung Karibik. Zeit genug, um sich von den Besuchen in den lebhaften europäischen Hafenstädten zu erholen. Gleichzeitig gibt es an Bord viele spannende Angebote, mit denen Reisende sich die Zeit vertreiben können. Der nächste Stopp ist dann Philipsburg auf St. Maarten, von wo aus Martinique, Grenada und schließlich Barbados angesteuert werden. Dort nehmen malerische weiße Sandstrände und eine bunte Unterwasserwelt die Reisenden in Empfang. Ein perfekter Ort, um die Reise ausklingen zu lassen.

Hier geht's zu den Angeboten und den Reisedetails: https://www.captain-kreuzfahrt.de/kreuzfahrten/von-hamburg-nach-barbados-123933/?utm_source=fb&utm_medium=socialorganic&utm_campaign=123933*

https://www.captain-kreuzfahrt.de/kreuzfahrten/hamburg-nach-teneriffa-3-114053/?utm_source=fb&utm_medium=socialorganic&utm_campaign=114053*

"Transatlantikkreuzfahrten werden auch dazu genutzt, um Routen anzusteuern, die aufgrund des Wetters sonst nicht angesteuert werden können, weil es in den Zieldestinationen beispielsweise in den dortigen Sommermonaten zu warm wäre. Die Schiffe legen eine relativ große Strecke zurück. Darüber hinaus können sich Reisende hier über eine große Abwechslung freuen, denn es werden bei den Zwischenstopps sowohl Städte als auch Strandziele angesteuert", fasst Bockermann weitere Vorteile zusammen.

Weitere Angebote gibt's hier: https://www.captain-kreuzfahrt.de/

*Preise und Verfügbarkeit der Angebote variieren je nach Zeitraum und Nachfrage.

Über Captain Kreuzfahrt

Mit 210.000 Besuchern pro Monat und 107.000 Facebook-Fans ist Captain Kreuzfahrt eine erfolgreiche Kreuzfahrt-Website in Deutschland. Jeden Tag werden aktuelle Angebote, Tipps, Tricks und Trends rund um das Thema Kreuzfahrten, Schiffe, Routen und Häfen veröffentlicht. Captain Kreuzfahrt gehört zum Portfolio der UNIQ GmbH mit Sitz am Dortmunder Flughafen in Holzwickede. Das bekannteste Portal der Unternehmensgruppe ist Urlaubsguru, das als Holidayguru auch in vielen weiteren Ländern erfolgreich ist.

Holzwickede, 09.08.2019

Ansprechpartner für Medien: Annika Hunkemöller, Pressesprecherin, Tel. 02301 89790-26, presse@un-iq.de

Herausgeber: UNIQ GmbH, Rhenus-Platz 2, 59439 Holzwickede, Tel. 02301 94580-0, www.un-iq.de

Wir bleiben in Kontakt

Annika Hunkemöller
Pressesprecherin
E-Mail	annika.hunkemoeller@un-iq.de
Phone	02301 94580-511

UNIQ GmbH
Rhenus Platz 2
59439 Holzwickede
www.un-iq.de 

HR Amtsgericht Hamm
RegisterNr. HRB 8204
Geschäftsführung
Daniel Krahn & Daniel Marx 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Captain Kreuzfahrt_Pressemitteilung_Positionierungskreuzfahrten.docx