Meldungen zum Thema Heißluftballon

Filtern
  • 17.08.2020 – 15:46

    Polizeipräsidium Koblenz

    POL-PPKO: Flugunfall mit Heißluftballon - Untersuchungen dauern an

    Koblenz (ots) - Ergänzend die zu bisherigen Pressemeldungen teilt das Polizeipräsidium Koblenz mit, dass sich alle verletzte Passagiere des Heißluftballons noch nach wie vor in stationärer Krankenhausbehandlung befinden. Vier der Passagiere wohnen in der hiesigen Region, zwei weitere kommen aus dem Raum Euskirchen. Derzeit untersucht ein Team der Bundesstelle für ...

  • 17.08.2020 – 03:10

    Polizeidirektion Koblenz

    POL-PDKO: Heißluftballon abgestürzt (Folgemeldung)

    Urbar - St. Goar (ots) - Am 16.08.2020, gegen 20.00 Uhr wurde der Absturz eines Heißluftballon gemeldet. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der blaue Ballon mit seinen sieben Insassen in Höhe Urbar bei Oberwesel beim Landeanflug von einem Windstoß erfasst. Der Korb schlug dann mehrfach auf dem Acker auf, wodurch vier Personen aus dem Korb geschleudert wurden. Dann wurde der Ballon den Berg hinunter in Richtung Rhein ...

  • 16.08.2020 – 20:50

    Polizeipräsidium Koblenz

    POL-PPKO: Heißluftballon abgestürzt

    Urbar-Oberwesel (ots) - Am 16.08.2020, gegen 20.00 Uhr wurde der PI Boppard über Notruf der Absturz eines Heißluftballon gemeldet. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Ballon mit seinen sieben Insassen in Höhe Urbar bei Oberwesel beim Landeanflug von einem Windstoß erfasst. Der Korb schlug dann mehrfach auf dem Acker auf, wodurch vier Personen aus dem Korb geschleudert wurden. Dann wurde der Ballon den Berg hinunter ...

  • 18.04.2020 – 10:22

    Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

    POL-OF: Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag, 18.04.2020

    Offenbach (ots) - Bereich Offenbach 1. Autoinsasse auf "offener Straße" überfallen - Mühlheim Am Freitagabend, gegen 19:00 Uhr, wurde in der Querstraße der Beifahrer eines geparkten, schwarzen VW Golf überfallen. Der 22-jährige aus Mühlheim saß alleine im Auto, als er von vier Männern angegriffen wurde. Man warf ihm zunächst einen etwa faustgroßen Stein ...

  • 14.10.2019 – 01:27

    Polizeipräsidium Mannheim

    POL-MA: Heißluftballon musste Fahrt abbrechen und landen

    Neckargmünd (ots) - Am Sonntagabend gegen 19 Uhr konnten Beamte des Polizeirevier Neckargmünd einen tieffliegenden Heißluftballon feststellen, der augenscheinlich nach einem Landeplatz suchte. Die Beamten begaben sich auf den Weg in die Schillerstraße zum anvisierten Landeplatz und beobachteten, wie der Pilot einen Gurt zur Verankerung des Ballons zu Boden warf. Mehrere Bewohner der Schillerstraße halfen bei der ...