Blaulicht-Meldungen aus Laboe

Filtern
  • 21.12.2021 – 11:24

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 211221.1 Kiel / Kreis Plön: Polizei begleitete mehrere unangemeldete Demonstrationen

    Kiel / Kreis Plön (ots) - Montag kam es in Kiel sowie mehreren Orten im Kreis Plön zu mehrheitlich unangemeldeten Demonstrationen von Kritikerinnen und Kritikern der Corona-Maßnahmen. Die Polizei begleitete die Versammlungen. Durch vorangehende Ermittlungen waren der Polizeidirektion Kiel zuvor die Treffpunkte der Personen bekannt, so dass Polizeibeamtinnen und ...

  • 09.11.2021 – 10:30

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 211109.2 Mönkeberg: Mutmaßlicher Brandstifter ermittelt

    Mönkeberg (ots) - Die Polizei hat in der Nacht von Montag auf Dienstag einen jugendlichen Tatverdächtigen ermittelt, der mehrere Müllcontainer in Mönkeberg in Brand gesetzt haben soll. Der 15-Jährige ist darüber hinaus tatverdächtig, weitere gleichartige Brände in Heikendorf und Laboe gelegt zu haben. Eine Zeugin informierte kurz vor Mitternacht die Polizei ...

  • 20.09.2021 – 11:36

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 210920.6 Kreis Plön: Mehrere schwere Verkehrsunfälle am Wochenende

    Kreis Plön (ots) - Am zurückliegenden Wochenende kam es im Kreis Plön zu mehreren schweren Verkehrsunfällen, bei denen Beteiligte zum Teil schwer verletzt wurden. In zwei Fällen waren die Unfallverursacher alkoholisiert, ein Fahrer leistete Widerstand bei den polizeilichen Maßnahmen. Am Samstag befuhr ein 29-jähriger Wankendorfer um 11:45 Uhr die Bundesstraße ...

  • 19.09.2019 – 11:46

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 190919.3 Kiel: Drohne sorgte für Aufregung

    Kiel (ots) - Donnerstagfrüh kam es gegen 08 Uhr beinahe zu einem Zwischenfall auf der Kieler Förde. Grund war eine Drohne. Als ein französisches Marineschiff in die Kieler Förde einlief, tauchte plötzlich eine Flugdrohne auf, die das Schiff umkreiste. Da nach kurzer Ermittlungsarbeit feststand, dass es hierfür keine Erlaubnis gab, leitete die Besatzung bereits Maßnahmen ein. Das bemerkte der bislang unbekannte ...

  • 16.08.2019 – 09:57

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 190816.1 Laboe: Gewahrsam nach Widerstand

    Laboe (ots) - Wäre kein Alkohol im Spiel gewesen, hätte es eine lauschige Nacht auf einem im Laboer Yachthafen liegenden Boot werden können. Stattdessen endete das Ganze mit einem Polizeieinsatz, einer Strafanzeige wegen Widerstands und Beleidigung und einem Aufenthalt in der Gewahrsamszelle. Gegen 02 Uhr riefen Anwohner die Polizei, nachdem von einem Boot überlaute Musik zu hören war. Bei Eintreffen der beiden 21 ...

  • 24.07.2019 – 14:07

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 190724.2 Laboe: Trickbetrüger erbeuten hohen Geldbetrag

    Laboe (ots) - Trickbetrüger haben Dienstagvormittag einen fünfstelligen Bargeldbetrag in Laboe erbeutet. Ein Anrufer gab sich am Telefon als Bekannter eines 85-Jährigen aus und schilderte eine finanzielle Notlage. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach jetzigem Ermittlungsstand hat der vermeintliche Bekannte telefonisch Kontakt zu dem Laboer ...

  • 19.02.2019 – 07:37

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 190219.1 Laboe: Korrektur Meldung "Marihuana in Bettwäsche versteckt" (190218.3)

    Laboe (ots) - Die gestrige Meldung bezüglich des Funds von Marihuana in einer Wohnung in Laboe, welches in Bettwäsche versteckt war, ist aufgrund eines Missverständnisses fehlerhaft und wird hier korrigiert. Das Diebesgut (Bargeld in Höhe von EUR 1.300) konnte nicht aufgefunden werden. Aufgefunden wurde lediglich das Behältnis, in dem sich das Bargeld zum ...

  • 18.02.2019 – 15:34

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 190218.3 Laboe: Marihuana in Bettwäsche versteckt

    Laboe (ots) - Beamte der Polizeistation Heikendorf waren Montagmorgen im Rahmen von Ermittlungen in Laboe eingesetzt. Sie konnten nicht nur das Diebesgut sicherstellen, sondern auch Marihuana, welches in Bettwäsche versteckt war. Die Polizisten bemerkten während des Einsatzes in der Wohnung, bei dem es eigentlich um das Auffinden von gestohlenem Bargeld in Höhe von 1.300 Euro ging, dass sich die 33 Jahre ...