Blaulicht-Meldungen aus Berlin-Treptow

Filtern
  • 25.04.2022 – 15:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Untersuchungshaft nach sexueller Belästigung in S-Bahn

    Königs Wusterhausen (LDS)/Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Am Samstagmorgen belästigte ein 25-Jähriger eine Frau in einer S-Bahn der Linie S46. Zeugen griffen ein und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei am S-Bahnhof Grünau fest. Gegen 08:40 Uhr setzte sich der 25-jährige somalische Staatsangehörige nach Abfahrt der S-Bahn am Bahnhof Königs Wusterhausen neben eine Frau und berührte sie im weiteren ...

  • 21.02.2022 – 15:13

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Illegale Party auf Bahngelände beendet

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Sonntagmorgen beendeten Bundespolizisten eine illegale Party auf dem Gelände eines ehemaligen Umspannwerkes in der Nähe des S-Bahnhofes Wuhlheide. Gegen drei Uhr morgens hielten sich rund 50 Personen auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofes Wuhlheide auf und hörten laut Musik. Als Bundespolizisten die Personengruppe aufforderte, das Feiern einzustellen und den Bahnhof zu verlassen, wies ...

  • 04.01.2022 – 15:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Taschendieb muss in Untersuchungshaft

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Sonntagabend nahmen Bundespolizisten nach einem Zeugenhinweis einen 33-Jährigen am S-Bahnhof Köpenick fest. Er hatte zuvor einen schlafenden Reisenden in einer S-Bahn bestohlen. Ein Richter ordnete am Montag Untersuchungshaft für den Taschendieb an. Ein Zeuge bemerkte gegen 18:15 Uhr, wie ein Mann dem schlafenden Reisenden in einer S-Bahn der Linie S3 den Rucksack stahl und ...

  • 04.11.2021 – 17:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Untersuchungshaft für Kabeldieb

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Am frühen Mittwochmorgen nahmen Bundespolizisten drei Kabeldiebe zwischen den S-Bahnhöfen Plänterwald und Baumschulenweg auf frischer Tat fest. Zu einem der Männer lag bereits ein Haftbefehl vor. Gegen zwei Uhr am Morgen bemerkten in zivil eingesetzte Beamte die Männer im Gleisbereich und beobachteten, wie das Trio im weiteren Verlauf begann, an Kabelschächten zu hantieren. Als die ...

  • 25.10.2021 – 14:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mutige Männer werden zu Lebensrettern

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Dank des beherzten Einsatzes zweier junger Männer ging am Freitagmorgen ein Unfall auf dem S-Bahnhof Adlershof relativ glimpflich aus. Nachdem ein 44-Jähriger ohne Fremdeinwirkung ins Gleis stürzte, retten zwei aus dem Irak und Syrien stammende Männer den Verunfallten trotz bereits einfahrender S-Bahn. Um 8:40 Uhr stürzte der Berliner aufgrund eines Schwindelanfalls ins Gleis und ...

  • 31.08.2021 – 15:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Festnahme nach Sexualdelikt

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Montagabend versuchte ein 24-Jähriger eine Frau in der Nähe eines Einkaufszentrums am S-Bahnhof Berlin-Schöneweide zu vergewaltigen. Bundespolizisten nahmen den Mann nach einem Zeugenhinweis vorläufig fest. Gegen 22:45 Uhr informierte ein Zeuge eine Streife der Bundespolizei über ein Sexualdelikt vor einem nahegelegenen Schnellrestaurant. Die Einsatzkräfte rannten sofort zum Ort ...

  • 16.07.2020 – 12:09

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebe auf frischer Tat erwischt

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Mittwochmorgen nahmen Bundespolizisten zwei Kabeldiebe in der Nähe des S-Bahnhofs Rahnsdorf vorläufig fest. Gegen 02:15 Uhr beobachtete eine Zeugin zwei Personen an der Bahnstrecke zwischen den S-Bahnhöfen Friedrichshagen und Rahnsdorf. Im weiteren Verlauf zog das Duo Kupferkabel mit einer Gesamtlänge von ca. 60 Metern aus einem zuvor geöffneten Kabelschacht und legte diese in einem ...

  • 16.04.2020 – 10:38

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Messerbedrohung in S-Bahn

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Mittwochvormittag bedrohte ein 20-Jähriger einen Mann in einer S-Bahn der Linie S9 mit einem Messer. Als ein 28-jähriger spanischer Staatsangehöriger gegen 11 Uhr am S-Bahnhof Baumschulenweg eine S-Bahn betreten wollte, stellte ihm ein 20-jähriger deutscher Staatsangehöriger ohne ersichtlichen Grund ein Bein. Der Spanier kam dabei nicht zu Fall. Der 20-Jährige folgte ihm jedoch innerhalb der S-Bahn und hielt dabei ein Messer in der ...

  • 08.01.2020 – 09:35

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Nach Bedrohung in S-Bahn: Bundespolizei sucht Angriffsopfer

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Montagabend bedrohte ein 23-Jähriger zwei Reisende in einer S-Bahn der Linie S9 mit einem Messer. Die Bundespolizei ist auf der Suche nach den Angriffsopfern. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 20:50 Uhr auf der Fahrt zwischen den Bahnhöfen Baumschulenweg und Adlershof zu Streitigkeiten zwischen einem 23-Jährigen, dessen Begleitern und zwei Reisenden. Grund für den Streit ...

  • 25.10.2019 – 08:28

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende bedroht und angegriffen

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Mittwochabend bedrohte ein 30-Jähriger eine Frau innerhalb einer S-Bahn der Linie S85. Einen weiteren Reisenden griff der Mann im weiteren Verlauf körperlich an. Gegen 19 Uhr betrat der 30-jährige deutsche Staatsangehörige eine S-Bahn am Bahnhof Baumschulenweg. Offenbar grundlos drohte er im weiteren Verlauf einer 30-jährigen Deutschen damit, ihr "die Kehle durchzuschneiden" und ...

  • 26.08.2019 – 15:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebe auf frischer Tat erwischt

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Samstagmorgen nahmen Bundes- und Landespolizisten zwei Kabeldiebe in Niederschöneweide fest. Gegen vier Uhr morgens beobachteten Bundespolizisten die beiden deutschen Staatsangehörigen im Gleisbereich zwischen den S-Bahnhöfen Schöneweide und Oberspree. Nachdem das Duo insgesamt 70 Meter Kabel geschnitten und in ein Auto abtransportiert hatte, nahmen die Beamten die Männer im Alter ...

  • 22.08.2019 – 14:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Mittwochvormittag nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Männer vorläufig fest, nachdem diese versuchten am S-Bahnhof Adlershof Fahrräder zu stehlen. Gegen 11 Uhr beobachteten Zivilfahnder zwei 18- und 35-jährige ukrainische Staatsangehörige, welche mit einem Bolzenschneider an drei Fahrrädern hantierten und versuchten diese zu entwenden. Die Beamten nahmen die beiden Männer ...

  • 13.08.2019 – 11:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Körperliche Auseinandersetzung nach Streit

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Montagabend gerieten zwei Männer in eine körperliche Auseinandersetzung. Bundespolizisten nahmen sie vorläufig fest. Gegen 22 Uhr stritten ein 29-jähriger syrischer Staatsangehöriger und ein 24-jähriger irakischer Staatsangehöriger aus noch ungeklärter Ursache in der Unterführung des S-Bahnhofs Treptower Park. Dabei schlug der 29-Jährige seinem Kontrahenten mit einer Tasche ...

  • 05.08.2019 – 16:48

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach besonders schwerer räuberischer Erpressung

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Nachdem ein bislang unbekannter Täter im vergangenen Jahr einem Fahrkartenkontrolleur auf dem S-Bahnhof Baumschulenweg mit einem Cuttermesser drohte, sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach dem Mann. Am 6. September 2018 gegen 13:15 Uhr kontrollierten Fahrkartenprüfer der Firma WISAG eine Personengruppe. Ein unerkannt ...

  • 31.07.2019 – 14:36

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fahrzeug auf Bahnübergang von Zug erfasst

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Dienstagnachmittag erfasste ein Güterzug einen Pkw am Bahnübergang der Rudolf-Rühl-Allee. Fahrer und Beifahrerin konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Gegen 15:15 Uhr befuhr der 31-jährige deutsche Staatsangehörige den Bahnübergang in der Nähe des S-Bahnhofs Wuhlheide und kam mit seinem Fahrzeug auf den Bahnschienen zum Stehen. Ein sich annähernder Güterzug erfasste ...

  • 29.07.2019 – 15:12

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Messerangriff in S-Bahn

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Sonntagabend ging ein Mann mit einem Messer auf einen Reisenden in einer S-Bahn los, nachdem dieser zuvor laute Musik auf seinem Handy abspielte. Gegen 20:40 Uhr geriet ein 25-Jähriger sowie sein Begleiter mit einem anderen Reisenden in einer S-Bahn der Linie S46 in Streit. Der 43-jährige deutsche Staatsangehörige fühlte sich von den jungen Männern durch deren laute Musik gestört. Als er die Beiden aufforderte diese leiser zu stellen, ...

  • 15.07.2019 – 15:39

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann entleert Feuerlöscher in Bahn

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - In der Nacht zu Samstag gegen 2 Uhr entnahm ein Reisender einen Feuerlöscher einer S-Bahn und entleerte diesen während der Fahrt auf Höhe des Bahnhofes Plänterwald. Des Weiteren zerstörte er das Gehäuse einer Signallampe. Der Zugführer fuhr bis zum S-Bahnhof Treptower Park weiter und unterbrach dort die Fahrt. Alarmierte Bundespolizisten nahmen den Mann beim Halt vorläufig fest. ...

  • 15.07.2019 – 15:36

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann bedroht Reisenden

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Samstag gegen 12 Uhr beleidigte ein 23-jähriger deutscher Staatsangehöriger einen 35-jährigen deutschen Staatsangehörigen am S-Bahnhof Friedrichshagen. Im weiteren Verlauf bedrohte er ihn verbal und zog im Anschluss ein Rasiermesser teilweise aus seiner Hosentasche, um es dem 35-Jährigen zu zeigen. Nach Abfahrt der S-Bahn der Linie S3 wählte der Bedrohte einen Notruf. Alarmierte Einsatzkräfte der Bundespolizei und des Landes Berlin ...

  • 11.07.2019 – 14:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann entblößt sich vor Reisender

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Mittwochmorgen belästigte ein Mann am S-Bahnhof Adlershof eine Reisende. Gegen 8:50 Uhr sprach ein 23-Jähriger eine Frau im Bahnhofsgebäude an und äußerte sich ihr gegenüber anzüglich. Im weiteren Verlauf entblößte er seinen Intimbereich. Alarmierte Beamte nahmen den kamerunischen Staatsangehörigen nach einem Zeugenhinweis noch im Bahnhof vorläufig fest. Die Bundespolizei ...

  • 11.07.2019 – 13:32

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Duo ertappt

    Berlin - Treptow-Köpenick/Erkner (ots) - Mittwochabend erwischten Bundespolizisten zwei Schüler, die zuvor eine Schallschutzwand zwischen den Bahnhöfen Wilhelmshagen und Erkner auf einer Gesamtfläche von zehn Quadratmetern beschmiert hatten. Gegen 17:20 Uhr beobachtete ein Lokführer im Vorbeifahren zwei dunkel gekleidete Personen an einer Schallschutzwand. Als alarmierte Bundespolizisten das Duo entdeckten, flüchteten die 13 und 14 Jahre alten deutschen ...

  • 01.07.2019 – 13:34

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Warnbake am S-Bahnhof entwendet

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Samstagmorgen erwischten Zivilfahnder einen 22-Jährigen beim Diebstahl einer Baustellenabsperrung am S-Bahnhof Betriebsbahnhof Schöneweide. Kurz vor drei Uhr morgens beobachteten die Zivilfahnder den 22-jährigen deutschen Staatsangehörigen in Begleitung einer weiteren Person an einer Baustellenabsperrung. Als das Duo offenbar beabsichtigte eine Warnbake zu entwenden, sprachen die ...

  • 17.06.2019 – 14:57

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schlägerei am S-Bahnhof Treptower Park

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - In der Nacht zu Samstag kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am S-Bahnhof Treptower Park. Ein Mann soll dabei mit einem Gürtel auf eine Person eingeschlagen haben. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen ein Uhr erregte eine größere lautstarke Personengruppe am Bahnsteig die Aufmerksamkeit einer Bahnmitarbeiterin. Als die 49-Jährige erfuhr, ...

  • 17.06.2019 – 14:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Jugendliche randalieren am S-Bahnhof Oberspree

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Sonntagmorgen beschädigten zwei Jugendliche mehrere Schaukästen am S-Bahnhof Oberspree. Bundespolizisten stoppten sie anschließend im Nahbereich des Bahnhofs. Gegen halb vier Uhr beobachtete ein Zeuge ein Duo beim Randalieren auf dem Bahnsteig und informierte die Polizei. Die beiden deutschen Staatsangehörigen im Alter von 14 und 15 Jahren warfen zwei Schaukästen und einen ...

  • 17.06.2019 – 14:46

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sprayer-Duo an Schallschutzwand beobachtet

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Sonntagmorgen nahmen Bundespolizisten eine 41-Jährige nach dem Besprühen einer Schallschutzwand am S-Bahnhof Baumschulenweg fest. Kurz vor vier Uhr beobachtete ein Bahnmitarbeiter zwei dunkel gekleidete Personen im Gleisbereich und informierte die Polizei. Nachdem das Duo eine Schallschutzwand auf einer Gesamtfläche von rund 30 Quadratmetern beschmiert hatte, gelang es alarmierten ...

  • 27.05.2019 – 15:27

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender zeigt Zivilcourage - Graffiti-Sprayer gefasst

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Als am Sonntagnachmittag zwei junge Männer eine S-Bahn besprühten, schritt ein Fahrgast ein und wählte den Notruf. Alarmierte Polizisten konnten die Tatverdächtigen in der Nähe des Bahnhofs Rahnsdorf stellen. Zwei 19-jährige deutsche Staatsgehörige besprühten gegen 15:30 Uhr die Innenverkleidung eines Zuges der Linie S3. Ein ...

  • 06.05.2019 – 14:31

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gewalttätiger Angriff in der S-Bahn

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Am Samstagabend kam es in einem Zug der Linie S45 zu einem Streit mit mehreren Beteiligten und Verletzten. Der Angreifer konnte im Umfeld des Bahnhofs Baumschulenweg festgenommen werden. Gegen 20 Uhr gerieten ein 39-jähriger Deutscher und seine 34-jährige Schweizerin in der S-Bahn zunächst verbal aneinander. In der Folge warf der 39-Jährige mehrfach mit Glasflaschen nach der Frau, ...

  • 23.04.2019 – 12:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gewalttätige Übergriffe am S-Bahnhof

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - In der Nacht zum Ostersonntag griffen Unbekannte drei junge Männer und deren drei Begleiterinnen am S-Bahnhof Schöneweide an. Kurz nach 2 Uhr gerieten die beiden Personengruppen zunächst in einer S-Bahn der Linie S46 aufgrund beleidigender Äußerungen aneinander. Beim Halt am S-Bahnhof Schöneweide wollte eine Gruppe daraufhin die S-Bahn verlassen, um weiteren Konfrontationen aus dem ...

  • 15.04.2019 – 16:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann droht mit Schlägen und wird festgenommen

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Bundespolizisten nahmen Montagmorgen einen Mann am S-Bahnhof Adlershof fest, nachdem dieser versucht hatte einen Fahrgast zu schlagen. Gegen 6:15 Uhr gerieten drei Fahrgäste einer S-Bahn der Linie S9 zwischen den Bahnhöfen Altglienicke und Adlershof aus noch ungeklärter Ursache in eine verbale Auseinandersetzung. Im Zuge des Streits soll ein 25-jähriger Mann einen 36-jährigen ...

  • 11.04.2019 – 15:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann greift Rentnerin in S-Bahn an

    Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Bundespolizisten nahmen am Mittwochnachmittag einen Mann vorläufig fest, nachdem er am S-Bahnhof Adlershof einer Rentnerin ins Gesicht geschlagen hatte. Gegen 16 Uhr saßen ein 46-jähriger Deutscher und eine 85-jährige Deutsche in einer gemeinsamen Sitzgruppe in einer S-Bahn der Linie S46. Als die Rentnerin beim Halt in Adlershof aussteigen wollte, erhob sich auch der 46-Jährige und ...