PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Offenburg mehr verpassen.

26.08.2019 – 10:50

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei stellt falsche Ausweise sicher

RheinmünsterRheinmünster (ots)

Mit falschen Ausweispapieren versuchten gestern Nachmittag ein 23-jähriger Iraner und seine ebenfalls iranische 23-jährige Begleiterin am Flughafen Karlsruhe Baden-Baden, aus der Türkei kommend, nach Deutschland einzureisen. Er zeigte bei der Kontrolle einen spanischen Reisepass und einen spanischen Personalausweis vor. Seine Begleiterin wies sich mit einem polnischen Reisepass aus. Bei diesem handelte es sich, wie auch bei dem spanischen Personalausweis, um eine Fälschung. Beim spanischen Reisepass fiel den Beamten auf, dass das im Pass angebrachte Bild nicht mit dem Ausweisinhaber übereinstimmte. Beide Personen gaben in der polizeilichen Vernehmung an, die Dokumente von einem unbekannten Schleuser erhalten zu haben, um damit nach Deutschland reisen zu können. Beide stellten Asylanträge und wurden an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet. Die Ausweispapiere wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg