PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

15.03.2021 – 13:43

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Mopedfahrer mit frisiertem Zweirad ohne Führerschein erwischt

Mittelherwigsdorf (ots)

Ein 15-Jähriger geriet am 12. März 2021 in Mittelherwigsdorf in eine Polizeikontrolle durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO).

Der Jugendliche wurde um 17:35 Uhr gestoppt weil eine Geschwindigkeitsmessanlage auf der B 96 auslöste. Er konnte den Beamten keinerlei Dokumente zur Simson S51 aushändigen und besitzt keinen Führerschein. Das Zweirad war nicht versichert und verfügte über keine Betriebserlaubnis. Der Fahrzeugrahmen besaß keine Rahmennummer und das Typenschild war nachträglich angebracht worden. Außerdem waren einige Umbauten vorgenommen worden. Zudem könnte u.a. durch den offenen Luftfilter eine Leistungssteigerung vorliegen. Näheres wird eine polizeiliche Untersuchung ergeben. Die Geschwindigkeitsmessanlage hatte zwar ausgelöst, der Wert lag aber noch im Toleranzbereich.

Das Zweirad wurde sichergestellt und der Jugendliche durch seinen Vater abgeholt. Das Polizeirevier Zittau ermittelt nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung, Fahren ohne Pflichtversicherung und Erlöschen der Betriebserlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach