Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:17

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Polizei mit dem Mittelfinger gestoppt

Zittau (ots)

Eine Streife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO) befuhr am 26. Januar 2020 gegen 04:00 Uhr die Frauenstraße in Zittau als ihnen ein 50-jähriger Deutscher, welcher am Straßenrand stand, unvermittelt den Mittelfinger entgegenstreckte. Die Beamten stoppten sofort und kontrollierten den Mann, welcher sich sehr aggressiv und unkooperativ verhielt und außerdem alkoholisiert war. Der Mann war bis zu diesem Zeitpunkt ein unbeschriebenes Blatt, jetzt wurde gegen ihn eine Strafanzeige wegen Beleidigung gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach