PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

16.10.2019 – 10:00

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Bundespolizei stellt Ladendiebe

Löbau (ots)

Drei polnische Ladendiebe im Alter von 24, 26 und 36 Jahren sind durch Beamte der Bundespolizei Ebersbach am 15. Oktober in Ebersbach/Sa. gestellt worden. Vorausgegangen war eine Information der Landespolizei Sachsen, dass in einem Einkaufsmarkt in Löbau, durch bis dahin drei unbekannte Täter, Werkzeugmaschinen entwendet worden sind. Die Täter sollen in einem schwarzen Audi mit polnischen Kennzeichen geflohen sein. Eine Streife postierte sich im Bereich der S 148, konnte schon nach kurzer Zeit Sichtkontakt zum gesuchten Fahrzeug aufnehmen und dieses in der Ortslage Ebersbach/Sa. kontrollieren. Im Fahrzeuginnern saßen die drei oben genannten Polen und auf dem Rücksitz und im Kofferraum befand sich das Diebesgut. Auf Befragen gaben alle Drei sofort zu, die Werkzeuge gestohlen zu haben. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an das Landespolizeirevier Oberland übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach