Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

21.09.2020 – 14:17

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Zwei Haftbefehle vollstreckt

Kodersdorf, Görlitz (ots)

Bereits am Freitag, den 18. September 2020, klickten in Görlitz die Handschellen für einen 42-jährigen Deutschen. Der Grund für die Festnahme war ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau. Der Haftbefehl war ausgestellt worden, weil er noch eine Restersatzfreiheitsstrafe von 22 Tagen zu verbüßen hat. Durch eine sofortige Zahlung von 607,50 Euro hätte der Mann die Haft abwenden können. Da er aber zur Zahlung nicht bereit war, ging es für ihn von der Dienststelle unmittelbar zur Justizvollzugsanstalt.

Am gestrigen Tag (20. September 2020) haben Bundespolizisten in Kodersdorf einen Litauer festgenommen. Auf seinen Namen hatte die Staatsanwaltschaft Darmstadt einen Vollstreckungshaftbefehl ausgestellt. Der Grund dafür dürfte die Zahlungsmoral des 42-Jährigen gewesen sein. Er hatte wegen Trunkenheit im Verkehr noch eine Geldstrafe in Höhe von 600,00 Euro offen. Nach Zahlung der Geldstrafe konnte er seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecherin
Ivonne Höppner
Telefon: 0 35 81 - 36266111
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf