PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

15.05.2020 – 09:52

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz

BAB 4, Kodersdorf (ots)

Am 14. Mai 2020 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei an der Anschlussstelle Kodersdorf einen polnischen Kleintransporter. Im hinteren Bereich des Transporters stellten die Beamten elf ausgebaute Airbags und vier Gurtstraffer fest. Alle Fahrzeugteile waren in Plastiktüten verpackt gewesen. Der 45-jährige polnische Fahrer gab an, dass er die Teile für einen Bekannten nach Frankreich transportieren soll. Eine dafür erforderliche Genehmigung zum Umgang mit Explosivstoffen und deren Verbringung von Polen nach Deutschland konnte er nicht vorweisen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. Die Airbags sowie die Gurtstraffer wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecherin
Ivonne Höppner

E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf