Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

03.12.2019 – 14:29

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Görlitz (ots)

Am Bahnhof Görlitz kontrollierte am Montag, den 2. Dezember 2019 eine Streife der Bundespolizei einen 29-jährigen Mann. Bei der Überprüfung gegen 13 Uhr wurde eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Görlitz wegen Betruges festgestellt. Der mittlerweile in Görlitz wohnhafte Pole war im Dezember 2018 durch das Görlitzer Amtsgericht zu einer Geldstrafe in Höhe 2.750 Euro verurteilt worden, gezahlt hatte er diese bisher nicht. Der 29-Jährige wurde vor Ort festgenommen und dem Bundespolizeirevier Görlitz zugeführt.

Da er auch auf dem Revier nicht in der Lage war die Geldstrafe zu zahlen, wird er nun ersatzweise eine 250-tägige Haftstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Görlitz verbüßen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Ralf Zumbrägel
Telefon: 0 35 81 - 36 26 61 11
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf