Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

14.06.2020 – 10:57

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg - Sonntag, 14.06.2020

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - gefährliche Körperverletzung
Am Samstagnachmittag kam es im Stadtpark von Cloppenburg gegen 16:30 
Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein namentlich bekannter 
Zeuge beobachtete, wie ein bislang unbekannter Mann auf das am Boden 
liegende Opfer (männlich, 52 Jahre aus Cloppenburg) mit dem 
beschuhten Fuß gegen den Kopf trat. Das Opfer erlitt eine 
Kopfplatzwunde und musste im Krankenhaus Cloppenburg behandelt 
werden. 

Cloppenburg - gefährliche Körperverletzung
In der Bürgermeister-Winkler-Straße gerieten in der Nacht von Samstag
auf Sonntag gegen 03:15 Uhr zwei Gruppen von jungen Männern 
körperliche aneinander. Die Sachverhaltsaufklärung gestaltete sich 
aufgrund des hohen Alkoholisierungsgrades des Opfers und der zwei 
Zeugen als schwierig. Nach derzeitigem Erkenntnisstand griffen zwei 
beschuldigte Männer (19 und 20 Jahre aus Cloppenburg) das 17-jährige 
Opfer, ebenfalls aus Cloppenburg, tätlich an. Das Opfer wurde dadurch
leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr
Ein 25-jähriger Emsteker befuhr mit seinem Pkw Audi gegen Mitternacht
die Kellerhöher Straße in Cloppenburg. An seiner Wohnanschrift 
konnten die Beamten den Mann und seinen Pkw antreffen. Bei der 
Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde festgestellt, dass der Mann 
unter dem Einfluss von Alkohol stand (1,47 Promille). Der 
Beschuldigte bestritt, dass er alkoholisiert gefahren sei und erst zu
Hause Alkohol konsumiert habe. Ihm wurden daraufhin in einem 
zeitlichen Abstand zwei Blutproben im Krankenhaus Cloppenburg zur 
Verifizierung seiner Aussagen entnommen. Dem Mann erwartet ein 
Strafverfahren. 

Löningen - Verkehrsunfall
Ein 37-jähriger Mann aus Lähden befuhr mit seinem Pkw VW Passat die 
Menslager Straße in Richtung Menslage und wollte nach links auf eine 
Grundstückszuwegung abbiegen. Während des eigentlichen 
Abbiegevorganges kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw Volvo eines 
75-jährigen Menslagers, der in diesem Moment den 37-Jährigen 
überholen wollte. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe
von insgesamt 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Lindern - Verkehrsunfall / Unfallflucht / Personen verletzt / 
Widerstand / Zeugenaufruf 
Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr kommt es zu einem Verkehrsunfall auf
der Linderner Straße in Lindern. Nach Angaben der 20-jährigen 
Unfallbeteiligten aus Löningen sei sie gemeinsam mit ihrem 
19-jährigen Lebensgefährten mit ihrem Pkw Ford die Linderner Straße 
aus Richtung Lindern kommend in Richtung Lastrup gefahren. In Höhe 
der Hausnummer 8 sei ihr auf ihrer Fahrspur ein silberfarbener Kombi 
entgegengekommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern sei sie nach 
rechts ausgewichen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und in der 
dortigen Hofeinfahrt fuhr sie gegen einen massiven Felsstein. Dadurch
überschlug sich der PKW und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. 
Durch den Unfall zogen sich die Fahrzeugführerin und ihr Beifahrer 
leichte Verletzungen zu. Der Beifahrer leistete aus bislang 
unbekannten Gründen bei der Verkehrsunfallaufnahme und der 
anschließenden ärztlichen Behandlung plötzlich Widerstand und griff 
sowohl die Rettungskräfte als auch die Polizeibeamten tätlich an, 
indem er nach ihnen schlug und sie anspuckte. 
Der entgegenkommende unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt 
fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden
gebeten, sich bei der Polizei Cloppenburg unter 04471-18600 zu 
melden. 
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta