Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

11.04.2019 – 13:51

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++Zeugin zu einer Sachbeschädigung gesucht++

Axstedt (ots)

Am Dienstagnachmittag kam es in der Straße "Auf dem Großen Felde" zu einer Sachbeschädigung an einem weißen Transporter, indem das Türschloss auf der Beifahrerseite manipuliert wurde. Der Schaden ist beträchtlich und beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 1.000 Euro. Ein Tatverdacht richtet sich gegen einen 55-jährigen Mann. Vorausgegangen war eine Diskussion zwischen ihm und dem Beifahrer des Transporters, einem 25-jährigen Mann. Eine ältere Dame, die zur Vorfallszeit mit zwei kleinen Hunden in dem Bereich unterwegs war, kommt als Augenzeugin in Betracht. Die Polizei Hambergen bittet die Frau oder andere Personen, die Hinweise auf ihre Identität geben können, sich unter Telefon 04793/2386 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung