Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

26.01.2020 – 13:15

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn --Handtaschenraub in Metjendorf--

Oldenburg (ots)

Am So., 26.01.2020, geht gegen 01:20 Uhr eine 26-jährige Fußgängerin in Wiefelstede-Metjendorf von der Straße "Alter Postweg" kommend an der Metjendorfer Landstr. in Richtung Oldenburg. Zwischen den Einmündungen "Alter Postweg" und "An den Eichen" wird sie von einem unbekannten Mann ergriffen. Als die Frau sich zur Wehr setzt und um Hilfe schreit, hält der Mann ihr den Mund zu, entreißt ihre Handtasche und flüchtet mitsamt der Tasche unerkannt zu Fuß in Richtung Wiefelstede oder in Richtung Neuenkruge. Der Täter trug dunkle Kleidung und ein schwarz-weißes Tuch vor dem Mund. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Zwischenahn unter 04403/9270 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland