Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Diepholz mehr verpassen.

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Landkreis - Neue Versicherungskennzeichen ab 1.März ---

POL-DH: --- Landkreis - Neue Versicherungskennzeichen ab 1.März ---
  • Bild-Infos
  • Download

Diepholz (ots)

Mofas, Mopeds und E-Scooter dürfen ab 1.März 2021 nur noch mit blauem Kennzeichen unterwegs sein. Zu den Fahrzeugen, die anstelle des schwarzen nun ein blaues Versicherungskennzeichen tragen müssen, gehören zum Beispiel Mofas, Mopeds oder Roller. Das korrekte Kennzeichen ist wichtig. Ohne erlischt der Versicherungsschutz und man macht sich strafbar.

Mit E-Scootern ist die Fahrzeugflotte mit Versicherungskennzeichen noch einmal angewachsen. Auch sie brauchen jedes Jahr eine neue Versicherungsplakette. Auch S-Pedelecs (schnelle Pedelecs, Motorleistung 500 Watt) müssen eine solche Versicherungsplakette tragen.

Anders als bei Pkw müssen die Mofas, Mopeds und Elektrokleinstfahrzeuge für den Betrieb auf öffentlichen Straßen nicht bei einer Zulassungsstelle angemeldet werden. Eine Betriebserlaubnis und ein Versicherungs-Kennzeichen bzw. Versicherungs-Plakette reichen. Die Farbe der jeweils bis Ende Februar gültigen Kennzeichen wechselt jährlich zwischen schwarz, blau und grün. Blau ist die Farbe für das Jahr 2021.

Wer mit alten Kennzeichen weiterfährt, hat keinen Versicherungsschutz mehr und macht sich strafbar. Die jeweils gültigen Kennzeichen sind direkt bei den Versicherungen erhältlich. Die Polizei rät den Besitzern solcher Fahrzeuge, sich jetzt zeitnah um ein neues Kennzeichen zu kümmern, denn nächste Woche Montag ist bereits der 1.März.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz
  • 22.02.2021 – 11:20

    POL-DH: --- Verkehrsunfälle in Bassum und Syke - Pkw-Brand in Stuhr ---

    Diepholz (ots) - Stuhr - Fahrzeugbrand Am Sonntagnachmittag um 14 Uhr war ein 31-Jähriger mit seinem BMW auf der A 1 unterwegs. Während der Fahrt auf der Autobahn begann der Motorraum des Fahrzeuges zu qualmen. Der Fahrer fuhr sofort von der Autobahn ab und stellte das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen der Bremer Straße in Brinkum Nord ab. Anschließend kam es zu ...

  • 21.02.2021 – 12:00

    POL-DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 21.02.2021

    Diepholz (ots) - PI Diepholz Fahren ohne Fahrerlaubnis In Rehden, Wagenfelder Straße in Höhe Hausnummer 19, konnte am gestrigen Samstag gegen 16.30 Uhr, ein 14-jähriger ausländischer Mitbürger aus Rehden festgestellt werden, als er mit einem PKW ohne erforderliche Fahrerlaubnis im dortigen öffentlichen Verkehrsraum mit dem Fahrzeug rangierte. Es wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet. Ebenso ...

  • 20.02.2021 – 13:05

    POL-DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 20.02.2021

    Diepholz (ots) - PI Diepholz Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitag, 19.02.21 zwischen 12.40 Uhr und 13.20 Uhr auf dem Parkplatz des E-Center Diepholz. Hier wurde der PKW einer 62-jähriegen Frau aus Diepholz, welcher ordnungsgemäß geparkt war, durch einen anderen PKW beim Ein-oder Ausparken touchiert. Hierdurch entstand leichter Sachschaden am PKW der 62-jährigen Diepholz. Der oder die Unfallverursacherin ...