Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand in einer Küche in Langenhagen-Godshorn

Hannover (ots) - Am Samstag, 14.07.2018, ist es aus bislang ungeklärter Ursache in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kapellenstraße (Godshorn) zu einem Brand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Ein 49-jähriger Hausbewohner verständigte gestern kurz vor 13:30 Uhr die Feuerwehr, nachdem er in seiner im Erdgeschoss liegenden Wohnung zunächst ein Piepen gehört hatte. Beim Nachsehen konnte er das Geräusch einer Dachgeschosswohnung zuordnen und bemerkte zudem Brandgeruch im Treppenhaus.

Beim derzeitigen Erkenntnisstand ist davon auszugehen, dass das Feuer in der Küche einer im dritten Obergeschoss liegenden Wohnung ausgebrochen ist. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Die Schadenshöhe der durch das Feuer beschädigten Küche steht momentan noch nicht fest. Die Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes werden die Wohnung in der kommenden Woche hinsichtlich der Brandursache untersuchen. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: