Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

26.02.2019 – 13:14

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Kaldenkirchen: Verbot der Weiterfahrt und Strafanzeige: Radfahrer mit 1,8 Promille unterwegs

Nettetal-Kaldenkirchen: (ots)

Bei einem Sondereinsatz trafen Einsatzkräfte am Montag gegen 20:15 Uhr auf der Straße An der Kleinbahn auf einen 31-jährigen Radfahrer, der in Richtung Niederlande radelte. Dabei trug er Kopfhörer und fingerte an einem Mobiltelefon. Den beleuchteten Anhaltestab der Polizisten ignorierte er und fuhr beim Passieren dem Beamten über den Fuß. Erst nach Festhalten und lautem Anbrüllen reagierte der Radler und stoppte. Dabei bemerkten die Einsatzkräfte deutlichen Alkoholgeruch. Ein Vortest ergab einen Promillegehalt von 1,8, weswegen der Radler mit zur Blutprobe musste. Seinen Heimweg in die Niederlande musste er dann zu Fuß antreten./ah (255)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen