Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

26.02.2019 – 13:04

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Radfahrer übersieht Fußgängerin und fährt davon

Viersen-Dülken: (ots)

Gestern Nachmittag zeigte eine 16-jährige Süchtelnerin in Begleitunbg ihres Vaters eine Verkehrsunfallflucht an. Nach Angaben der Schülerin war sie am Montag um 13:20 Uhr auf dem Radweg der Brabanter Straße zu Fuß unterwegs. Hier passierte sie von hinten ein Radfahrer, der mit der Fußgängerin kollidierte. Beide kamen nicht zu Fall, das Mädchen wurde jedoch leicht verletzt. Der dem Mädchen bekannte Radfahrer fuhr weiter. Es dürfte sich um einen 14-jährigen Dülkener handeln. Die Ermittlungen wegen Verdachts der Verkehrsunfallflucht dauern an./ah (254)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen