PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

01.03.2021 – 09:39

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Auto im Gegenverkehr übersehen

Werl (ots)

Ein 21-jähriger Werler befuhr am Sonntagnachmittag (28. Februar), gegen 15.30 Uhr, die Soester Straße. Um auf ein Tankstellengelände abbiegen zu können, ließ er zuerst den vermeintlichen Gegenverkehr passieren und bog dann nach links auf das Tankstellengelände ein. Hierbei übersah er einen 57-jährigen Autofahrer aus Werl, der ihm auf der Soester Straße entgegenkam. Durch den Aufprall der beiden Fahrzeuge verletzte sich der 57-Jährige leicht. Der Sachschaden wurde durch die Polizei auf 6.000 Euro geschätzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest