Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

26.01.2020 – 09:28

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Auto fährt gegen Baum - zum Glück niemand verletzt

lippstadt (ots)

Glück im Unglück hatten alle drei Insassen eines Pkw der am Freitagnachmittag (24.01.), gegen 15.25 Uhr, an der Einmündung Birkenweg / Holzstraße beim Rechtsabbiegen in die Holzstraße nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen eine Baum prallte. Die 48-jährige Fahrerin aus Lippstadt sowie die beiden auf dem Rücksitz befindlichen Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren blieben wie durch ein Wunder unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Fahrerin des Pkw deutlich Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv, sodass eine Blutprobe entnommen werden musste. Der Führerschein wurde sichergestellt. An dem nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand ein Sachschaden von über 5000 Euro. Die Frau aus Lippstadt muss sich nun wegen der Trunkenheitsfahrt und Gefährdung des Straßenverkehrs vor Gericht verantworten. (hn)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell