Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

26.04.2019 – 12:22

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Bad Sassendorf-Weslarn - Schwerer Unfall

Bad Sassendorf (ots)

Am Freitag, um 09:23 Uhr, kam es auf dem Weslarner Weg zu einem Unfall. Ein 31-jähriger Mann aus Hamm war mit seinem Mercedes Sprinter in Richtung Soest unterwegs. Er kam in einer leichten Rechtskurve auf die linke Fahrbahn. Hier kollidierte der Lieferwagen mit einem entgegen kommenden Ford Fiesta einer 59-jährigen Frau aus Warstein. Durch den Aufprall wurde der Sprinter Fahrer verletzt und musste in ein Krankenhaus zur Untersuchung eingeliefert werden. Die Fahrerin des Fords wurde so schwer verletzt, dass sie mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Warum der Sprinter zu weit nach links kam, konnte noch nicht geklärt werden. Die Handys und die Fahrzeuge der Beteiligten wurden sichergestellt. Ein Gutachter wird ein Rekonstruktionsgutachten erstellen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell