Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

10.07.2019 – 11:12

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Dank Zeugenhinweisen Unfallflucht geklärt

POL-OE: Dank Zeugenhinweisen Unfallflucht geklärt
  • Bild-Infos
  • Download

Olpe (ots)

Dank aufmerksamer Zeugen konnten Polizeibeamte am Dienstag gegen 16 Uhr eine Unfallflucht klären, die sich auf einem Parkplatz an der Straße "Auf der Mauer" kurze Zeit vorher ereignet hatte. Nach Angaben der Zeugen verursachte eine Peugeot-Fahrerin beim Ausparken aus einer Parklücke einen Sachschaden an einem daneben geparkten Mercedes. Obwohl eine Zeugin noch versuchte, die Fahrerin auf den Schaden durch Gestikulieren aufmerksam zu machen, entfernte sie sich von der Unfallörtlichkeit, ohne eine entsprechende Schadenregulierung einzuleiten. Da sich die Zeugen das Kennzeichen notierten, konnten Polizeibeamte eine 83-Jährige als Unfallverursacherin ermitteln und im Anschluss auch an ihrer Anschrift antreffen. Die Beamten schrieben eine entsprechende Anzeige. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell