Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Fahren ohne Fahrerlaubnis und mit abgefahrenen Reifen

Lennestadt (ots) - Lennestadt - In der Nacht zu Donnerstag kam ein 30-Jähriger aus Siegen um 00:18 Uhr mit seinem Mercedes in der Hundemstraße in Altenhundem in eine Verkehrskontrolle. Er konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen, diese war ihm vor geraumer Zeit entzogen worden. Dazu waren beide Vorderreifen des Fahrzeugs abgefahren, so dass die Fahrt beendet war und der PKW an Ort und Stelle abgestellt werden musste. Entsprechende Anzeigen folgen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: