Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

21.02.2019 – 15:21

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Unbekannte zünden Kartons in Anbauschuppen eines Reihenhauses an

Kleve-Griethausen (ots)

Am Mittwoch (20. Februar 2019) zwischen 19.00 und 20.50 Uhr legten unbekannte Täter im Anbauschuppen eines Reihenhauses an der Oberstraße Feuer. Die Täter waren von der Rückseite des Gebäudes an der Straße Beginenkamp auf das Grundstück gelangt. Vermutlich setzten sie im Schuppen Umzugkartons in Brand. Dadurch entstand ein Schwelbrand und eine starke Rauchentwicklung. Der Rauch zog in das angrenzende Wohngebäude und löste einen Rauchmelder aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Gebäude ist aufgrund der Schäden durch die starke Rauchentwicklung zur Zeit nicht bewohnbar.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824 880. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung